zurück

Webinar Abrechnung & Zeitwirtschaft in SAP HCM

Optimierte Prozesse durch die Versionierung von Schemen, Regeln & Customizing


Jetzt herunterladen

Bei der SAP-Entgeltabrechnung und Zeitauswertung erschweren fehlende Möglichkeiten zur Versionierung und Dokumentation häufig die Arbeit in Personalabteilungen und der IT. Es gilt, die Prozesse bei der Arbeit mit SAP HCM zu optimieren und die Entgeltabrechnung und Zeitwirtschaft nachvollziehbar und revisionssicher zu gestalten.

 

Um eine nachvollziehbare Entwicklung des Personalmanagementsystems sicherzustellen und somit die Revisionssicherheit zu gewährleisten, muss es Unternehmen gelingen, die Historie relevanter Einstellungen durch eine Versionierung nachvollziehbar zu machen. Dies gilt für Customizing, insbesondere aber auch für die Schemen und Regeln im SAP HCM.

 

Im Webinar geht Martin Bugner, HCM-Experte von FIS gemeinsam mit Helge Sanden, Herausgeber des IT-Onlinemagazins, auf die Herausforderungen speziell bei Entgeltabrechnung und Zeitauswertung in SAP HCM ein. Sie stellen ein Werkzeug vor, mit dessen Unterstützung Entwicklungen nachvollziehbar gemacht werden und Revisionssicherheit gewährleistet wird.

Erfahren Sie im 50-minütigen Expert-Talk mit System-Demo, wie...

... Sie im Personalwesen von optimierten Prozessen in SAP HCM profitieren.

 

... die Entgeltabrechnung und Zeitwirtschaft in SAP HCM revisionssicher gestaltet werden.

 

... das Customizing, auch von Schemen und Regeln nachvollziehbar gemacht wird.

 

... zahlreiche Vergleichsmöglichkeiten zwischen Versionsständen und Systemen für eine transparente Entwicklung sorgen.

 

... Änderungen im System aufgezeichnet und mit einer Dokumentation verknüpft werden.

Die Aufzeichnung richtet sich an …

  • Leiter Personal, Mitarbeiter Personal
  • Leiter IT, Mitarbeiter IT und HR-IT, Anwendungsbetreuung SAP HCM
  • Geschäftsführer, CEO

Jetzt Ihr Webinar "Abrechnung & Zeitwirtschaft in SAP HCM" herunterladen

Zu dem vorgenannten Zweck der Werbung kann FIS Informationssysteme und Consulting GmbH mich wie folgt kontaktieren:

 


Alle mit einem * gekennzeichneten Felder sind für die Bestellung und Verarbeitung notwendige Angaben. Ihre Angaben zu Position und Abteilung im Unternehmen verwenden wir für das gezielte Zuordnen unserer Produkte und Dienstleistungen zu Ihren Aufgabenbereichen.


Die Einwilligungserklärung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft gegenüber FIS Informationssysteme und Consulting GmbH, Grafenrheinfeld sowie Ihren Tochtergesellschaften FIS-ASP Application Service Providing und IT-Outsourcing GmbH, Grafenrheinfeld, FIS-iLog integrated Logistics Platform GmbH, Grafenrheinfeld, Medienwerft Agentur für digitale Medien und Kommunikation GmbH, Hamburg, FIS-SST Sp. z o.o., Gliwice widerrufen werden. Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren Daten im Rahmen dieser Einwilligung und zu Ihren Rechten als Betroffene/r im Sinne des Datenschutzes finden Sie hier .


Seite weiterempfehlen

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!