zurück

Whitepaper E-Commerce-Integration – Warum reine Anbindung nicht reicht

Die Vielfalt der digitalen Kanäle hat die Kommunikation mit den Kunden komplexer gemacht. Gleichzeitig hat sich die Customer Journey umgedreht: Kaufentscheidungen fallen häufig schon, bevor ein Kunde den Webshop anklickt. All das stellt bestehende IT-Architekturen auf den Prüfstand. Reihenweise Accounts in den sozialen Netzwerken zu eröffnen reicht nicht aus. Stehen die jeweils nur für sich, drohen Datensilos, in denen Kundensignale versacken. Nur eine echte Integration des E-Commerce-Themas in die Unternehmensstrukturen ermöglicht erfolgreiche Omnichannel-Konzepte.

 

Gemeinsam mit Etailment, dem Digital Commerce Magazin von Der Handel, hat FIS ein Whitepaper entworfen, das Ihnen zeigt, wie Händler Kontaktpunkte von der Kaufanbahnung bis zur Lieferung erfolgreich vernetzen und in ihre IT-Landschaft integrieren.

Jetzt Ihr Whitepaper "E-Commerce-Integration - Warum reine Anbindung nicht reicht" herunterladen

Zu dem vorgenannten Zweck der Werbung kann FIS Informationssysteme und Consulting GmbH mich wie folgt kontaktieren:

 


Alle mit einem * gekennzeichneten Felder sind für die Bestellung und Verarbeitung notwendige Angaben. Ihre Angaben zu Position und Abteilung im Unternehmen verwenden wir für das gezielte Zuordnen unserer Produkte und Dienstleistungen zu Ihren Aufgabenbereichen.


Die Einwilligungserklärung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft gegenüber FIS Informationssysteme und Consulting GmbH, Grafenrheinfeld sowie Ihren Tochtergesellschaften FIS-ASP Application Service Providing und IT-Outsourcing GmbH, Grafenrheinfeld, FIS-iLog integrated Logistics Platform GmbH, Grafenrheinfeld, Medienwerft Agentur für digitale Medien und Kommunikation GmbH, Hamburg, FIS-SST Sp. z o.o., Gliwice widerrufen werden. Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren Daten im Rahmen dieser Einwilligung und zu Ihren Rechten als Betroffene/r im Sinne des Datenschutzes finden Sie hier .

Seite weiterempfehlen