zurück

Whitepaper Wie IT in Handel und Industrie 4.0 beginnt Umsatz zu generieren – Kundenzentrierung als tragendes neues Geschäftsmodell

Verhalten und Wissen von Kunden haben sich in allen Branchen gewandelt. Unternehmen sehen sich heutzutage gut informierten Kunden gegenüber, die vor einer Kontaktaufnahme eigenständig recherchieren und dadurch bereits über fundiertes Wissen verfügen. Was dabei häufig übersehen wird, ist die zentrale Stellung, die die IT eines Unternehmens durch diese Entwicklung einnimmt. IT-Strukturen müssen dadurch in weit höherem Maß Kunden, Interessenten und Geschäftspartnern zugewandt sein.

 

Unser Whitepaper gibt konkrete Impulse wie Unternehmen mit integraler IT im Umfeld des Handels und Industrie 4.0 einen signifikanten Beitrag zur Erreichung von Umsatzzielen leisten können. Des Weiteren wie Prozesse von kundenzentrierten Abteilungen, wie v.a. Sales, Marketing und Kundenservice, neu justiert werden.

Jetzt Ihr Whitepaper "Wie IT in Handel und Industrie 4.0 beginnt Umsatz zu generieren" kostenlos per E-Mail anfordern

Seite weiterempfehlen