zurück

01.04.2016

FIS als ganzheitlicher SAP-Partner auf der CeBIT 2016

Die CeBIT 2016 wurde insbesondere geprägt durch die Trendthemen „Cloud“, „Digitalisierung“ und das „Internet der Dinge“. Themen, die SAP und ihre Partnerwelt seit der letztjährigen CeBIT spürbar voran gebracht haben.

Wegbereiter für die wichtigsten aktuellen Technologie-Trends ist unter anderem SAP mit dem Next Generation-ERP S/4HANA Enterprise Management, das im vergangenen Jahr vorgestellt wurde, und der bereits länger etablierten HANA-Datenbanktechnologie, auf der auch die neue ERP-Generation fußt. Lösungen, die auf den Walldorfer Vorzeigetechnologien beruhen, sind bereits fest in der Geschäftswelt verankert, wie die CeBIT 2016 zeigte.

 

Die FIS gehört, was die Portierung SAP-integrierter Lösungen auf HANA angeht, im SAP-Partnerumfeld zu den technischen Vorreitern und bietet eine durchgehend HANA-zertifizierte Lösungspalette. FIS zeigte unter anderem ihre ERP-Lösung für den Technischen Handel, die zur SAP Business All-in-One Partner Solution powered by SAP HANA qualifiziert ist und zahlreiche Interessenten aus der Branche zu einem Besuch der FIS GmbH am Partnerstand der SAP veranlasste. Der Technische Handel gehört zu den Kernbranchen der FIS GmbH. Dementsprechend positiv fällt das vorläufige Fazit zum diesjährigen CeBIT-Auftritt aus.

 

Auch mit ihren SAP-Add-Ons für ein prozessbezogenes Zusammenarbeiten in SAP treibt FIS die Digitalisierung von Geschäftsprozessen voran. FIS konnte damit zeigen, wie sich so Geschäftsabläufe im ERP-System beschleunigen und effizienter machen lassen.

Außerdem konnten sich CeBIT-Besucher bei der FIS über SAP C4C (Cloud for Customer) informieren, die umfassende Lösung für CRM aus der Cloud, für die FIS seit Anfang 2016 offizieller Vertriebspartner der SAP ist.

 

Weitere CeBIT-Schwerpunkte der FIS GmbH waren voll integrierte Logistikprozesse mit SAP EWM und den FIS-Lösungen der FIS/smw-Familie für die Lagerverwaltung von „Small and Medium-sized Warehouses“. Für die optimierte und damit einfachere Einführung von SAP EWM hat FIS zudem das Template FIS/ewm+ entwickelt und diese in Hannover der interessierten Fachöffentlichkeit präsentiert.

Seite weiterempfehlen