zurück

28.09.2016

FIS/mpm erhält SAP-Zertifizierung für SAP ERP unter SAP Netweaver® und SAP HANA®

Das SAP Integration and Certification Center hat FIS/mpm erfolgreich für die Integration mit SAP Netweaver® über das SAP Integrationsszenario „ABAP Add-On Deployment for SAP Enterprise Resource Planning“ zertifiziert.

Die Zertifizierung bezieht sich auch auf die Integration mit SAP Netweaver® on HANA. Damit erhielt neben der Business Process Integration-Lösung FIS/xee und FIS/edc als Lösung für Eingangsrechnungsverarbeitung bereits die dritte SAP-Optimierung der Smart Products Lösungs-Familie der FIS eine entsprechende SAP-Zertifizierung.

 

FIS/mpm ist eine vollständig in SAP ERP integrierte und modular aufgebaute Anwendung zum automatisierten Stammdatenabgleich und zur Stammdatenpflege in SAP. Nahezu alle Stammdaten lassen sich damit einfach, schnell und flexibel anlegen, pflegen und zentral verwalten, unabhängig ob ein SAP ERP- oder ein SAP Retail-System zugrunde liegt. Auf diese Weise trägt FIS/mpm dazu bei, Prozesse unter anderem in Einkauf, Materialwirtschaft und Verkauf zu optimieren. Mit der Zertifizierung von FIS/mpm bestätigt der One-Stop-Provider FIS erneut die Einhaltung aller SAP-Qualitätsstandards in seinen Lösungen. Die FIS GmbH setzt mit der Zertifizierung von FIS/mpm gleichzeitig den Weg in Richtung Zukunftstechnologie SAP HANA zielstrebig fort.

Seite weiterempfehlen