zurück

Wetten, FIS findet auch für Sie die passende Lösung?

Was beinhaltet die FIS-Wette?

FIS vereinbart mit Ihnen am Stand L16 einen Folgetermin, bei dem Sie davon überzeugt werden, dass FIS die richtigen Lösungen für Ihre Herausforderungen bietet. Sind Sie am Ende des Termins mit der Erstberatung durch FIS nicht zu 100 Prozent zufrieden und wollen keinen Folgetermin zur weiteren Zusammenarbeit vereinbaren, sind Sie Gewinner der Wette und erhalten einen 200 € Essensgutschein für Ihr Team. Werden Sie einer von maximal 10 Wettpartnern.

Anmeldung zur FIS-Wette

Zu dem vorgenannten Zweck der Werbung kann FIS Informationssysteme und Consulting GmbH mich wie folgt kontaktieren:

 


Alle mit einem * gekennzeichneten Felder sind für die Bestellung und Verarbeitung notwendige Angaben. Ihre Angaben zu Position und Abteilung im Unternehmen verwenden wir für das gezielte Zuordnen unserer Produkte und Dienstleistungen zu Ihren Aufgabenbereichen.


Die Einwilligungserklärung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft gegenüber FIS Informationssysteme und Consulting GmbH, Grafenrheinfeld sowie Ihren Tochtergesellschaften FIS-ASP Application Service Providing und IT-Outsourcing GmbH, Grafenrheinfeld, FIS-iLog integrated Logistics Platform GmbH, Grafenrheinfeld, Medienwerft Agentur für digitale Medien und Kommunikation GmbH, Hamburg, FIS-SST Sp. z o.o., Gliwice widerrufen werden. Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren Daten im Rahmen dieser Einwilligung und zu Ihren Rechten als Betroffene/r im Sinne des Datenschutzes finden Sie hier .

Teilnahmebedingungen

Zustandekommen und Umsetzung der Wette
Voraussetzung zur Teilnahme an der Wette ist das Ausfüllen und Absenden des oben aufgeführten Formulars. FIS geht die Wette mit maximal 10 Wettpartnern ein. Es gilt das Prinzip: First come, first serve. Anmeldung und Bestätigung des Zustandekommens der Wette wird bis spätestens 02.11.2018 durch FIS per E-Mail bestätigt.

Interessenten der Wette besprechen ihre Wettidee am Stand L16 in der Halle 2 des DSAG-Jahreskongresses mit der dort anwesenden Standbesetzung. Gemeinsam mit einem FIS-Mitarbeiter wird die Anmeldung zur Wette über die FIS-Website vorgenommen. Anschließend vereinbaren beide Wettpartner einen Folgetermin für eine Erstberatung. Dieser wird entweder beim Wettpartner oder am FIS-Geschäftssitz in Grafenrheinfeld durchgeführt. Stellt der Wettpartner bei diesem Folgetermin fest, dass er mit FIS nicht zusammenarbeiten und keinen weiteren Anschlusstermin zur Themenbearbeitung vereinbaren möchte, gewinnt er die Wette. Wetteinsatz der FIS ist ein 200€ Essensgutschein für ein Restaurant der Wahl des Wettpartners.

 

Inhalte der Wette
Gegenstand der Wette können nur Inhalte aus dem FIS-Geschäftsportfolio sein. Produkte und Leistungen sind auf der FIS-Website einsehbar.

 

Wettgegenstand
FIS ist in der Lage, entsprechend des Firmenportfolios eine zufriedenstellende Erstberatung durchzuführen – Ergebnis des Termins: der Wettpartner möchte die Zusammenarbeit fortsetzen.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!

Dorothee Nebel
Event Manager