zurück

FIS im Expert-Talk mit dem IT-Onlinemagazin: SAP Cloud Platform – der Enabler für SAP-Landschaften

Datum:

29. Januar 2019

Wie kann man S/4HANA individualisieren und anpassen?

Disruptive Innovationen revolutionieren die Märkte und machen es erforderlich, Unternehmen schneller denn je an veränderte Marktsituationen anzupassen. Die SAP Cloud Platform (SCP) spielt dabei eine Schlüsselrolle. Während Ihr Kernsystem stabil bleibt, können Sie individuelle Erweiterungen und Ergänzungen in der Cloud effizient entwickeln. Die SCP setzt strategisch auf Offenheit und stellt einfach zu implementierende Schnittstellen zu einer Vielzahl an Systemen zur Verfügung. Nutzen Sie das Innovationspotenzial der SCP und profitieren Sie von einem einfachen Zugang zu neuen Technologien, wie etwa Machine Learning, IoT oder Blockchain. Die SCP hilft Ihnen bei der ganzheitlichen Integration Ihrer Ende-zu-Ende-Prozesse.

 

In unserem 45-minütigen Expert-Talk erfahren Sie u. a., wie FIS auf Basis der SCP eine Lösung geschaffen hat, die einen komplett neuen Vertriebskanal eröffnet. Die Lösung ist tief in die Prozesse des bestehenden SAP-Systems integriert und kommuniziert dabei mit den Schnittstellen gängiger Marktplätze, wie amazon oder ebay. So können Sie Ihr Sortiment mit den Daten aus Ihrem SAP-System einfach und automatisiert auf diversen Marktplätzen anbieten.

 

Moderiert wird der Expert-Talk von Helge Sanden, Chefredakteur und Herausgeber des IT-Onlinemagazins.

Ihre Experten

 

 

Helge Sanden

Herausgeber IT-Onlinemagazin.de

Helge Sanden ist der Herausgeber des SAP-Community Portals "IT-Onlinemagazin.de" und Gründer des "Forum für SAP®", der größten SAP-Gruppe in XING mit über 32.500 Mitgliedern.

 

Er ist seit 2002 in der SAP-Welt zuhause, Branchen-Insider, Autor und Sprecher und hat als Dipl. -Informatiker zudem hohes technisches Verständnis. Bei seinen Veröffentlichungen legt er großen Wert darauf, komplexe Sachverhalte einfach darzustellen und nicht die Technologie, sondern deren Nutzen für die Praxis in den Vordergrund zu stellen.

 

 

 

Stefan Seufert

Team Manager Customer Development Projects

Stefan Seufert war zunächst acht Jahre als Anwendungsentwickler in der Entwicklung von webbasierten Applikationen tätig. Hierbei nahm er neben der Entwicklung die Tätigkeiten des Technischen Projektleiters wahr und war zuletzt als Teamleiter eingesetzt.

 

Seine FIS-Karriere startete er 2013 als Consultant für SAP-Entwicklung und war zusätzlich als Usability-Berater für diverse Kunden tätig. Ab 2015 übernahm er die Verantwortung als Leiter des Teams mit dem Schwerpunkt Webentwicklung und Innovation innerhalb der Abteilung Kundenentwicklungsprojekte.

Seite weiterempfehlen

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!

Gabriele Wenker
Gabriele Wenker
Expert Team Manager Eventmarketing