zurück

FIS/edc-Anwendertreffen 19. bis 20. September 2017

Wir freuen uns darauf, Sie am Firmensitz der FIS begrüßen zu dürfen.

Gerne tauschen wir uns mit Ihnen darüber aus, wie Ihre Innovationsideen aus dem vergangenen Jahr den Weg in die Umsetzung
gefunden haben und welche Pläne bereits jetzt in den Startlöchern zur Realisierung stehen.

Unser Treffen steht ganz im Zeichen aktueller IT-Trends, Lösungen und Strategien sowie dem gegenseitigen Erfahrungsaustausch,
Know-how-Transfer und Networking.

Wir freuen uns auf Sie!

Details zur Agenda, die Online-Anmeldung sowie Informationen zur Anreise und Hotel finden Sie hier:

Adresse

FIS GmbH Besucherzentrum
Am Sand 1
97506 Grafenrheinfeld

Auf Karte anzeigen
Anfahrtsbeschreibung

Agenda – FIS/edc-Anwendertreffen

Anmeldeformular FIS/edc Anwendertreffen

Teilnahmebedingungen

Veranstalter
Veranstalter ist die FIS Informationssysteme und Consulting GmbH, gesetzlich vertreten durch die Geschäftsführer Ralf Bernhardt,
Wolfgang Ebner und Frank Schöngarth, Röthleiner Weg 1, D-97506 Grafenrheinfeld, eingetragen im Registergericht Schweinfurt, HRB 2209; Telefon: +49 9723 9188-0, Telefax: +49 9723 9188-100, E-Mail: info@fis-gmbh.de, Internet: www.fis-gmbh.de

 

Hotelreservierung
Wir haben für Sie unter dem Stichwort "FIS/edc-Anwendertreffen" ein Zimmerkontingent im Hotel Stadtvilla Central bis Freitag,
den 25. August 2017 optioniert. Bitte buchen Sie Ihr Hotelzimmer rechtzeitig selbst.

Hotel Stadtvilla Central
Zehntstraße 20
97421 Schweinfurt
Tel.: +49 9721 541808500
Mail: info@s-central.de

 

Programmänderung und Absage von Veranstaltungen durch die FIS Informationssysteme und Consulting GmbH
Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir Veranstaltungen jeglicher Art absagen können, wenn z. B. ein Dozent ausfällt oder die geplante Teilnehmerzahl nicht erreicht wird. Sofern wir von diesem Recht Gebrauch machen, informieren wir Sie von unserer Absage so bald wie möglich. Weitergehende Ansprüche, z. B. Reise- oder Übernachtungskosten, sind ausgeschlossen, außer in Fällen vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhaltens von Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen der FIS Informationssysteme und Consulting GmbH.

 

Haftungsbegrenzung
Ihre Ansprüche auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen richten sich nach den folgenden Bestimmungen: Für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung von uns, eines gesetzlichen Vertreters oder eines Erfüllungsgehilfen von uns beruhen, haften wir unbeschränkt. Bei den übrigen Haftungsansprüchen haften wir unbeschränkt nur bei Nichtvorhandensein der garantierten Beschaffenheit sowie Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit unserer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen. Für leichte Fahrlässigkeit haften wir nur, sofern eine Pflicht verletzt wird, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist (Kardinalpflicht). Bei der leicht fahrlässigen Verletzung einer Kardinalpflicht ist die Haftung beschränkt auf das Fünffache des von Ihnen geschuldeten Netto-Entgelts sowie auf solche Schäden, mit deren Entstehung im Rahmen der Vertragserfüllung typischerweise gerechnet werden muss.

 

Anwendbares Recht, Gerichtsstand
Auf unsere Verträge wenden wir nur das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts an. Erfüllungsort ist unser Sitz. Gerichtsstand ist Schweinfurt. Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so berührt dies nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen.

 

Fotoaufnahmen
Wir weisen darauf hin, dass im Rahmen der Veranstaltung Fotoaufnahmen angefertigt werden, die zu Zwecken der Dokumentation der Veranstaltung in Print- und Online-Medien sowie Social Media-Kanälen veröffentlicht werden können. Sollten Sie mit einer Veröffentlichung Ihrer Person nicht einverstanden sein, bitten wir Sie, uns dies vorab mitzuteilen.

 

Datenschutz
Die in der Anmeldung enthaltenen personenbezogenen Daten werden wir allein zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anmeldung erheben, verarbeiten und nutzen. Soweit dabei Rechnungsvorgänge abzuwickeln sind, werden die dafür erforderlichen Unterlagen wie normales Schriftgut nach den dafür geltenden Registraturrichtlinien aufbewahrt und danach vernichtet.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!

Dorothee Nebel
Event Manager