zurück

01.10.2020

FIS gewinnt Best Workplace Award

FIS gewinnt den Best Workplace Award in der Kategorie „Große Unternehmen“ und wird damit für die Gestaltung eines besonders attraktiven Arbeitsplatzkonzeptes ausgezeichnet.

Zum dritten Mal waren die Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu und der Industrieverband Büro und Arbeitswelt e.V. auf der Suche nach den besten Büroarbeitsplätzen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In der Kategorie „Große Unternehmen“ sicherte sich die FIS Informationssysteme und Consulting GmbH (FIS) den ersten Platz.

 

In einer sich wandelnden Arbeitswelt, in der Aspekte wie agiles und eigenverantwortliches Arbeiten einen immer größeren Stellenwert erhalten, bekommt das Büro eine neue Bedeutung. Neben dem funktionellen Büro-Design spielt bei einem attraktiven Arbeitsplatzkonzept auch die Atmosphäre eine wichtige Rolle.

 

„Uns ist es wichtig, dass unsere Büros ein Ort sind, an dem unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jeden Morgen gerne ankommen, der ergonomisch perfekt auf sie angepasst ist und sie bei ihrem produktiven und kreativen Arbeiten optimal unterstützt.“, kommentiert Christian Lang, Mitglied der Geschäftsleitung. Was bei FIS im Jahr 2017 ursprünglich mit einem Austausch aller Schreibtische gegen elektrisch höhenverstellbare Modelle geplant war, entwickelte sich daher schnell in eine umfassende Modernisierung der älteren Gebäude auf dem Firmencampus. Neben den Arbeitsplätzen und Meeting-Räumen wurde auch ein starker Fokus auf moderne Sozialräume und Mitarbeiterküchen gelegt.

 

„Wir freuen uns sehr über den Award, denn er verdeutlicht, welchen Stellenwert dieses Thema für FIS hat.“, erklärt Christian Lang. Auch bei dem neuesten Gebäude, dessen Bauarbeiten im Laufe des Jahres 2021 starten werden, setzt FIS wieder auf eine hochwertige und moderne Ausstattung.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!