Zum Inhalt springen

Heute schon an morgen denken Bildungspartner von FIS

Uns ist es eine Herzensangelegenheit, jungen Menschen spannende und anspruchsvolle Aufgabengebiete aus der IT näherzubringen. Durch unser Engagement möchten wir Schülerinnen und Schüler sowie Studierende von den hervorragenden Perspektiven und Job-Chancen in unserer Branche überzeugen und sie nachhaltig für die IT begeistern. Deshalb bieten wir zweimal jährlich Schülerpraktika an und nehmen am Girls’Day teil. Außerdem haben wir starke Partner in der Region gefunden.

Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e.V.

Die Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e.V. (IJF) engagiert sich für die nachhaltige Förderung von Kindern und Jugendlichen in der MINT-Bildung. Bei Schulbesuchen und Fortbildungen für Lehrkräfte sowie weiteren Veranstaltungen begeisterten sie mit ihren Angeboten bisher mehr als 90.000 Schülerinnen und Schüler in Bayern und Baden-Württemberg. FIS ist seit 2022 Wirtschaftspartner der IJF, engagiert sich finanziell und ermöglicht bei Schulbesuchen spannende Einblicke in die Praxis.

Wissenswerkstatt Schweinfurt

Die Wissenswerkstatt Schweinfurt möchte Interesse für Technik wecken und jungen Menschen berufliche Perspektiven und Chancen aufzeigen. Ihre kostenlosen Angebote richten sich an alle Kinder und Jugendliche in der Region Schweinfurt. Als zentrales Element sollen die Phänomene aus Naturwissenschaft und Technik ganz handfest erlebt werden, im Mittelpunkt steht der spielerische Umgang mit Technik. FIS unterstützt die Wissenswerkstatt seit 2022 finanziell und bei Events zum Thema Coding (Meet and Code).

FHWS
Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen

Im September 2020 wurde am Lehrstuhl von Prof. Dr. Alexander Dobhan der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (FHWS) das FIS-SAP-Labor mit dem Ziel gegründet, die IT-gestützten Geschäftsprozesse eines Unternehmens in einer Laborumgebung für die Studierenden anschaulich zu gestalten und neue Entwicklungen im ERP-Bereich zu untersuchen. Im Rahmen der Kooperation engagiert sich FIS durch finanzielle Förderung und fachlichem Knowhow, unter anderem bei der Betreuung von Projektseminaren.   

Universität Würzburg
Lehrstuhl für BWL und Wirtschaftsinformatik

Die Kooperation zwischen dem Lehrstuhl für BWL und Wirtschaftsinformatik von Prof. Dr. Axel Winkelmann und FIS besteht bereits seit 2018. Neben jährlichen SAP-Kursen für die Studierenden ist FIS auch fester Partner bei der Durchführung des Seminars Business Software 1.

Berufliches Schulzentrum für Wirtschaft und Datenverarbeitung

Das Berufliche Schulzentrum für Wirtschaft und Datenverarbeitung befindet sich in Würzburg und führt verschiedene Fachschulen des kaufmännischen und des IT-Bereichs zusammen. Wir sind Mitglied im Förderkreis und bieten interessierten Schülerinnen und Schülern ein Praktikum an.

Kontaktformular

*“ zeigt erforderliche Felder an

Alle mit einem * gekennzeichneten Felder sind für die Bestellung und Verarbeitung notwendige Angaben. Ihre personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage gem. unserer Datenschutzerklärung von uns verarbeitet.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google reCAPTCHA zu laden.

Inhalt laden

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.