Zum Inhalt springen

Zukunftssichere Lösungen für die SAP-Lagerverwaltung & -Logistik

Die Anforderungen an eine moderne Transport- und Lagerlogistik steigen kontinuierlich: E-Commerce, eine zunehmende unternehmensübergreifende Vernetzung von Lieferketten und die fortschreitende Digitalisierung sind nur drei von vielen Themen, denen sich Logistik-Verantwortliche stellen müssen. Entscheidende Erfolgsfaktoren sind hierbei vor allem Flexibilität und Zeitersparnis.

Durch flexible Abläufe im Lager und Transportwesen, in Verbindung mit geeigneter Logistik-Software, können sich Unternehmen schnell an veränderliche Kundenerwartungen anpassen und zusätzlich die Handlings- und Lagerhaltungskosten gering halten. Mit geeigneten Technologien wird die Lager- und Transportlogistik entsprechend automatisiert und manuelle, fehleranfällige Arbeitsschritte entfallen weitgehend.

Diese Kunden sind bereits von unserer Expertise im Bereich SAP-Lagerlogistik überzeugt:

Lagerverwaltung und Transportlogistik mit SAP und FIS

Eine zukunftsfähige Lagerverwaltung stellt hohe Ansprüche an die Bestandsführung sowie Lagerhaltungssoftware. Entsprechende IT-Lösungen decken die einzelnen Arbeitsschritte im Lager ab und unterstützen bei der Optimierung Ihrer SAP-Lagerverwaltung. Gleichzeitig ist die optimale Integration aller vor- und nachgelagerten Prozesse der Supply-Chain von besonderer Wichtigkeit.

Logistik mit voller Supply-Chain-Vernetzung in das ERP-System (Enterprise-Resource-Planning) sowie in alle beteiligten Systeme und Prozesse zählt zu den großen Stärken von FIS. Die Logistik-Spezialisten von FIS bieten Ihnen eine kompetente Beratung sowie praxiserprobte und zukunftssichere Optimierungen für Ihre Lagerlogistik-Lösung. Dies gilt gleichermaßen für die ausführliche Analyse und Beratung sowie für die Realisierung eines modernen Lagerverwaltungssystems, wie z. B.

Alternativ entwickeln die Experten von FIS eine individualisierte Lagerverwaltung innerhalb Ihres SAP-Umfeldes, auf Ihre persönlichen Anforderungen zugeschnitten. Egal ob mit S/4HANA oder SAP ECC 6.0 – FIS setzt sich flexibel und intensiv mit Ihren individuellen Herausforderungen in der SAP-Logistik auseinander und findet auch für Sie die passende Lagerverwaltungssoftware.

Auch über das Lager hinaus bietet FIS verlässliche Beratung und Einführung von SAP Transportation Management (SAP TM), der SAP-Lösung für das Transportwesen. FIS deckt damit das wesentliche SAP-Portfolio rund um die Supply Chain Execution ab – von der Lager- bis zur Transportlogistik.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zukunftssichere SAP-Intralogistik mit FIS

Ihr Nutzen durch Logistik mit FIS

  • Schnelle Software-Einführung: Durch sofort einsetzbare Erweiterungen und vorkonfigurierte Templates beschleunigen Sie Ihr Implementierungsprojekt und sparen Kosten.
  • Auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten: Praxiserprobte FIS-Entwicklungen für die Lagerverwaltung und das Transportmanagement optimieren den SAP-Standard und ermöglichen Ihnen komfortables Arbeiten mit der Software.
  • Effiziente Prozesse durch optimale Supply Chain Integration: FIS stellt Ihren reibungslosen Daten- und Materialfluss sicher durch nahtlose Integration von ERP- und Lagerverwaltungssystemen, vor- und nachgelagerter Prozesse sowie Geschäftspartnern (z. B. Paketdienstleister).
  • Intuitive Bedienung der Logistiksoftware und -hardware: Die transparente Systemlogik der SAP-Software und nutzerfreundliche Dialoge von FIS (z. B. für die mobile Datenerfassung via Barcode-Scanner oder Pick-by-Voice) ermöglichen Ihren Anwendern eine schnelle Einarbeitung und Verwendung.
  • Zuverlässige Einführung und Betreuung aus einer Hand: Als branchenunabhängiger One-Stop-Provider bietet FIS Ihnen einen verlässlichen Rundum-Service, von der Hardware-Empfehlung über die Software-Einführung bis hin zur abteilungsübergreifenden Prozessberatung und dem anschließenden Systembetrieb und Support.
  • Geprüfte und zertifizierte Qualität: FIS stellt als SAP Gold Partner stets eine hohe Qualität der Arbeitsergebnisse sicher, u. a. durch SAP-zertifizierte Berater, Entwickler und Supportmitarbeiter oder die System-Validierung für SAP EWM durch das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik (IML).
  • Zukunftssichere Logistikprozesse: Mit über 25 Jahren Erfahrung in den Bereichen SAP ERP und Logistik findet FIS mit Sicherheit die passende Lösung – auch für Ihr Lager!

Logistik mit FIS – das sagen unsere Kunden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Besondere an der Zusammenarbeit mit FIS ist das sehr enge und professionelle Miteinander.
Sascha Nowatschek, Stark Deutschland GmbH
Die Berater von FIS haben uns vor allem durch ihre hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität überzeugt, durch ihre Motivation, wo immer erforderlich, zu unterstützen.
Uwe Schäfer, Leiter der SAP IT bei FRÄNKISCHE

KOSTENLOSE WEBINAR-AUFZEICHNUNG

Logistik mit SAP S/4HANA – Frühe EWM-Einführung als Baustein der S/4HANA Transition

Erfahren Sie im 45-minütigen Expert-Talk mit Christian Göhler, Projektleiter EWM-Einführung der WIEDEMANN-Gruppe, und dem Logistikexperten Martin Ochs von FIS, wann sich der Umstieg lohnt und wie der Großhändler den Wechsel auf das Lagerverwaltungssystem SAP EWM gestaltet.

Zukunftsfähige Logistik durch geeignete Software

Verbindung vor- und nachgelagerter Prozesse der Supply-Chain in der SAP-Lagerlogistik

In der Lagerlogistik werden Funktionen wie

  • Vorgänge im Wareneingang, wie die Anlieferung, Einlagerung und Aufbewahrung eigener und fremder Waren,
  • die Haltung der Materialien am Lagerplatz,
  • das Kommissionieren und Verpacken der Waren,
  • die Planung und Steuerung des Warentransports und der Warenbewegung innerhalb des Lagers, z. B. mittels automatischer Fördertechnik,
  • bis hin zum Warenausgang aus dem Lager

ausgeführt. Durch die digitale Verwaltung der Bestände können Abläufe automatisiert ablaufen und werden so beschleunigt. Eine SAP-Lösung sorgt zudem für höhere Transparenz und ein verbessertes Management der Vorgänge im Lager aufgrund von Echtzeitdaten und schneller verfügbaren Informationen.

Das Portfolio von FIS umfasst weitreichende Expertise bei der Einrichtung von SAP EWM (Extended Warehouse Management), SAP Stock Room Management oder SAP Warehouse Management bzw. LES/WM (Logistics Execution System). Vervollständigt wird diese Leistung durch zusätzliche praxiserprobte Ergänzungen, die über den SAP-Standard hinausgehen.

Der Projektbeschleuniger FIS/ewm+ und die Erweiterungsfunktionen der Beratungslösung FIS/smw erhöhen den Komfort und die Effizienz aller Tätigkeiten innerhalb der Lagerverwaltung und -logistik. FIS/ewm+ ermöglicht eine schnellere Einführung des komplexen Lagerverwaltungssystems SAP EWM. FIS/smw bietet Erweiterungsfunktionen zum einfacheren SAP Stock Room Management bzw. SAP LES/WM speziell für kleine und mittelständische Lager.

Darüber hinaus gewährleisten die Beratungslösungen für die Warenwirtschaft, die FIS Rapid Deployment Functions als Zusatzentwicklungen, eine nachhaltige und effektive Entlastung Ihrer logistischen Kostenstruktur. Sehen Sie hier im Überblick einen Auszug darüber, welche Einzelbausteine beispielsweise separat implementiert werden können:

  • Schnittstelle mit Paketdienstleistern zur Einsparung von Frachtkosten
  • Verpackungsmonitor für lieferungsübergreifendes Verpacken
  • Leergutcockpit zur Abwicklung von Leer- und Leihgut
  • Retourencockpit zur zeitsparenden, optimierten Abwicklung von Retouren

Für das Transportwesen bietet FIS zudem die Einführung und Optimierung von SAP Transportation Management (SAP TM), der SAP-Lösung für die Transportlogistik. Die Software übernimmt Aufgaben wie die automatisierte Transportplanung sowie -ausführung, optimiert den Warenfluss und senkt Transportkosten. Der große Mehrwert liegt in der durchgängigen Anbindung an alle relevanten Logistik-Prozesse und IT-Systeme, wie SAP EWM oder Ihr ERP-System. FIS ist somit Ihr kompetenter Ansprechpartner rund um die SAP Supply Chain Execution und die Integration aller vor- und nachgelagerten Systeme und Prozesse.

Anbindung und Integration von LVS, ERP, MFS & Lagertechnik

SAP-Anbindung von Lagerverwaltungssystemen und Materialflusssteuerung

FIS kann mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen SAP ERP und Logistik bei der Anbindung und Integration sämtlicher Logistik-Software und -Hardware unterstützen. Bereits im SAP-Standard gibt es verschiedene Architekturen für Schnittstellen zwischen ERP- und Lagerverwaltungssystemen (LVS). Sollten diese nicht ausreichen, kann das Lagerverwaltungssystem beispielsweise mithilfe der Kompetenz von FIS im Bereich SAP Business Process Integration über individuelle Schnittstellen angesprochen werden.

Um ein externes LVS anzubinden, kann beispielsweise beim Einsatz von SAP Intralogistik-Lösungen wie SAP EWM für manuelle Lager die Schnittstellen-Technologie in SAP EWM genutzt werden. Wickelt ein Unternehmen die Intralogistik vollständig über ein LVS eines anderen Herstellers ab, so kann die SAP-Lieferschnittstelle für die Anbindung an das SAP ERP verwendet werden.

Mit der in SAP EWM integrierten Schnittstelle zur Materialflusssteuerung (MFS) können zudem verschiedene Lagertechnik-Anwendungen (z. B. für automatische Kleinteilelager, Shuttle, Lagersteuerrechner, Staplerleitsysteme, Lagerlifte, Karusselle) über SAP EWM direkt und vollständig angesteuert werden. Auch erweiterte Pick-by-Techniken (z. B. Pick-by-Light, Pick-by-Voice, Pick-by-Vision) können an SAP EWM mit geringem Aufwand angebunden werden. Unternehmen, die SAP S/4HANA mit der integrierten WM-LSR-Schnittstelle einsetzen, werden von FIS umfassend über Alternativen nach Ende des Kompatibilitätsmodus zum 31.12.2025 beraten.

Hohe Qualitätsstandards – Wir sind zertifiziert

Die häufigsten Fragen zu SAP Logistik

SAP bietet eine Vielzahl an Logistiklösungen für die Supply Chain Execution und deckt damit zahlreiche Funktionalitäten und Prozesse ab. Dies umfasst verschiedene Teilbereiche, vom SAP Extended Warehouse Management (EWM) und SAP Stock Room Management für die Lagerhaltung, über SAP Transportation Management (TM) für das Transportwesen, bis hin zu SAP Yard Logistics für die Hofsteuerung. Aber auch SAP S/4HANA als ERP-System bildet bereits grundlegende logistische Prozesse ab, wie z. B. die Bestandsführung oder einfache Einkaufsprozesse.

Mit über 25 Jahren Erfahrung in der Lagerwirtschaft findet FIS für jedes Lager eine passende Lösung:

  • FIS-Optimierungen für die Lagerverwaltung erweitern den SAP-Standard und schließen vorhandene Lücken
  • Anbindung vor- und nachgelagerter Prozesse sowie Drittsysteme (z. B. externe Lagerverwaltungssysteme) oder Geschäftspartner (z. B. Paketdienstleister)
  • Umfangreiche Expertise in der Integration und Anbindung an Non-SAP-ERP, SAP ECC oder SAP S/4HANA
  • Realisierung mobiler Lagerprozesse (z. B. mit Barcode-Scanner oder Pick-by-Voice)
  • Beratung entlang der gesamten Lieferkette
  • SAP-zertifizierte Berater, Entwickler und Support-Team mit internationaler Erfahrung
  • One-Stop-Provider: von der Beratung und Einführung der Software bis zur Beratung und Bereitstellung der Hardware
  • Verlässlichkeit und Kompetenz als SAP Gold Partner

An SAP Lagerverwaltung interessiert? Persönliche Beratung anfordern

Jetzt kostenlos und unverbindlich für Lagerlogistik anfragen!

*“ zeigt erforderliche Felder an

Alle mit einem * gekennzeichneten Felder sind für die Bestellung und Verarbeitung notwendige Angaben. Ihre personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage gem. unserer Datenschutzerklärung von uns verarbeitet.

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

SAP-Software für Ihre Logistik

Integration und Anbindung von externen Systemen

Weitere Leistungen von FIS

Downloads

Broschüre:

Lagerlogistik mit FIS – Volle Supply-Chain-Integration

Flyer:

Projektmanagement bei FIS mit Jira und Confluence

Flyer:

SAP Transportation Management effizient einführen mit FIS

Flyer:

Lagerlogistik mit FIS – praxiserprobt und zukunftssicher

Factsheet:

MDE-Einsatz im Lager – UI5-Creator für optimierte Funk-Dialoge

Factsheet:

Apps für die Distributionslogistik – Lieferempfang und LKW-Tracking

Factsheet:

FIS/ewm+ – Der Projekteinführungsturbo für SAP EWM

Factsheet:

KEP-Versand mit Paketdienstleistern in SAP integrieren und optimieren

Whitepaper / E-Book:

Vollgas für Verlader: Mit digitalen Transport-Lösungen auf die Überholspur

Whitepaper / E-Book:

Die 5 größten Herausforderungen der Lagerlogistik: Wie Unternehmen diese erfolgreich meistern

Whitepaper / E-Book:

Checkliste: Lagerlogistik zukunftssicher gestalten mit dem passenden Warehouse Management System

Whitepaper / E-Book:

Herausforderung E-Commerce meistern in Marketing, IT und Logistik

Webinar / Expert-Talk:

Aus Fehlern lernen – Wie Sie Ihr LVS-Projekt zum Erfolg führen

Webinar / Expert-Talk:

Transport Management mit SAP: Bringen Sie Ihre Supply Chain auf Spur

Webinar / Expert-Talk:

Logistik mit SAP S/4HANA: Frühe EWM-Einführung als Baustein der S/4HANA Transition

Webinar / Expert-Talk:

Logistik mit SAP S/4HANA: Die wichtigsten Szenarien zur Implementierung im Vergleich

Webinar / Expert-Talk:

Mit integrierter Lagerlogistik zum Erfolg: Warum es auf die ERP-Integration ankommt

Success Story:

Interview: Lagerlogistik von Euro-Friwa erstrahlt in neuem Glanz (IT-Mittelstand 3/2022)

Success Story:

Einführung von SAP S/4HANA EWM bei FRÄNKISCHE – Warum Detailplanung wichtig ist

Success Story:

Brenntag – Ideale Integration von SAP EWM und MFS mit dem ERP-System

Schulungs-Dokumentation:

SAP Logistik (SAP EWM)

SAP-Software für die Lagerlogistik ist ein zukunftsfähiges System, das als Vor-Ort- und mobile Lösung konfigurierbar ist. Sie wirkt sich positiv auf die Effizienz der Lagerverwaltung aus und integriert und automatisiert alle Unternehmensabläufe des Supply-Chain-Managements. Kontaktieren Sie die Spezialisten von FIS für weitere Informationen und um mehr über die Vorteile zu erfahren, die der Einsatz von SAP mit FIS für Sie bietet. Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Lagerwirtschaft findet FIS für Sie mit Sicherheit die passende Lösung.

Christian Toth
Kontaktformular
Inhaltsverzeichnis
Kontaktformular
Alle mit einem * gekennzeichneten Felder sind für die Bestellung und Verarbeitung notwendige Angaben. Ihre personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage gem. unserer Datenschutzerklärung von uns verarbeitet.
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.