FIS/wws – Das Warenwirtschaftssystem für den Technischen Großhandel

Die zunehmende Automatisierung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen stellt Handelsunternehmen vor die Herausforderung, zahlreiche Informationen und Daten effizient zu verarbeiten. Im Technischen Großhandel sind insbesondere eine optimale Lieferfähigkeit und niedrige Kapitalbindung zentrale Erfolgsfaktoren. Für den Großhandel bedeutet das, sich mit vorgelagerten Unternehmen wie Herstellern und Lieferanten sowie mit nachgelagerten Partnern wie Einzelhändlern, Großmärkten oder Handwerkern digital zu vernetzen, um zeitnah alle notwendigen Informationen zu kennen. Dadurch ergeben sich schließlich Zeit-, Qualitäts- und Kostenvorteile.

FIS besitzt entsprechende Branchen-Expertise seit über 25 Jahren und ist Marktführer in der Region D-A-CH mit der Branchenlösung FIS/wws. Dadurch unterstützt FIS Ihr Unternehmen ideal und kennt die spezifischen Branchenprozesse der Großhändler bis ins Detail. Das Warenwirtschaftssystem FIS/wws basiert auf zuverlässiger SAP-Software, die Ihnen bereits in der Standard-Version alle spezifischen Funktionen bietet, die im modernen Großhandel unverzichtbar sind. Sie erhalten mit der Einführung vordefinierte Branchenprozesse und kein Entwicklungsprojekt. Dies spart Zeit und Kosten im Projektverlauf und ermöglicht die schnelle und einfache Einführung der SAP-Software. Durch die nahtlose Anbindung von embedded SAP EWM (Extended Warehouse Management) verfügen Sie auch in Ihrer Lagerlogistik über reibungslose End-to-End-Prozesse.

Funktionen und Prozesse

  • Optimierte Dispositionsliste durch automatisierte Bestellvorschläge und Unterdeckungsprüfung
  • Optimierte Bestellung durch eigenständige Vorschläge des Systems
  • Anzeige und Auswahl von mehreren Staffelkonditionen bei der Bestellbearbeitung
  • Prognoseoptimierung für optimale Lagerbestände im Handel
  • Unterstützung der Beschaffungsprozesse durch Lagerhaltungskennzeichen
  • Kalkulation durch verfügbare Einkaufsdaten direkt im Kundenauftrag
  • Voll- oder teilautomatisierte Umlagerungsfunktion
  • Vendor Managed Inventory
  • ABC/XYZ-Analyse für optimierte Lagerbestände
  • Reduzierung Ihrer Kapitalbindung durch Überbestandsumlagerung
  • Werksübergreifende Anzeige Ihrer Bestände
  • Und vieles mehr
  • Verarbeitung von GAEB-Dateien
  • Verarbeitung von ÖNORM-Dateien
  • Titel- und Summenfunktion analog der Struktur von Leistungsverzeichnissen
  • Anfrage bei Lieferanten direkt aus dem Angebot und aus der GAEB-Verarbeitung
  • Integration der Lieferantenangebote in die Kundenangebotserfassung (GAEB)
  • Automatische Artikelsuche und -findung (Textmining in Leistungsverzeichnissen)
  • Objektabwicklung und -verwaltung (z. B. von Bauvorhaben)
  • Optimierte Angebotskalkulation (z. B. mit Waren- und Rabattgruppen-Kalkulation sowie EK+)
  • Automatische Kopie eines Musterangebotes in spezifische Kundenangebote
  • Angebotsanlage mit Objektbezug
  • Abwicklung von Barverkäufen mit integrierter (Online-)Kassenfunktion für die D-A-CH-Region
  • Optimierte Auftragserfassung durch eine nutzerfreundlichere Arbeitsoberfläche, Erzielung einer verbesserten User Experience für den Sachbearbeiter (z. B. für den Verkauf am Telefon)
  • Auftragsanlage mit Objektbezug
  • Auftragsanlage mit automatischem Bezug auf gültige Angebote (z. B. bester Preis)
  • Systemseitige Überwachung der Deckungsbeitragsgrenzen
  • DEL-Notierungen für börsennotierte Metallzuschläge
  • Anbindung von Schattendatenbanken (z. B. branchenspezifische PIM-Systeme)
  • Einmalartikel/Diverser Artikel: Temporäre Ergänzung von Artikeldaten z. B. per Schattendatenbank
  • Umlagerungsfunktion direkt aus Ihren Vertriebsbelegen
  • Durchführung von Abrufaufträge möglich (Hauptabruf oder Einzelabrufe)
  • Mögliche Artikelsuche innerhalb eines Onlineshop-Systems mit direkter Übernahme des Warenkorbs
  • Einsatz von Restlängenverwaltung und Chargenverwaltung
  • Verarbeitung von DATANORM-Dateien
  • Variable Belegerzeugung durch erweiterte Druckfunktionen
  • Verwaltung von Mietgeräten
  • Komfortable Ausstellungsabwicklung
  • Und vieles mehr
  • Thekenverkauf (mit umfassender Barverkaufsabwicklung)
  • Abwicklung von Abholaufträge
  • Optimierung des kompletten Materialflusses entlang der Lieferkette
  • Voll integriertes Lagerverwaltungssystem (SAP EWM Basic) einschließlich eingerichteter relevanter FIS/wws Prozesse für SAP EWM
  • Schnelle und einfache Bearbeitung von Wareneingängen, Warenausgängen und Umlagerungen
  • Systemgesteuerte Rückstandsauflösung
  • Anbindung und Integration von Paketdienstleistern
  • Zentrales Verpackungscockpit: Mehrere Lieferungen Ihres Kunden können zu einer Sendung zusammengeführt werden (z. B. beim Versand mit Paketdienstleistern)
  • Tourendispositionsmonitor
  • Einfache Erstellung von Beförderungspapieren, Ladelisten, Lieferscheindrucken und Rollkarten
  • Retourenmonitor: Alle Geschäftsprozesse rund um Kunden- und Lieferantenretouren können übersichtlich in einer Oberfläche gesteuert werden
  • Leer- und Leihgutcockpit
  • Und vieles mehr
  • Vollständige Abbildung Ihrer Buchhaltungs- und Controlling-Prozesse
  • Digitale Hauptbuchhaltung
  • Debitoren- und Kreditoren-Buchhaltung
  • Anlagenbuchhaltung
  • Bankbuchhaltung
  • Gemeinkostenrechnung
  • Produktkostenrechnung
  • Ergebnis- und Marktsegmentrechnung

Entscheiden Sie mit FIS/wws als Warenwirtschaftssystem schneller als Ihre Entscheider und Wettbewerber – mit Daten auf Echtzeitbasis. FIS/wws basiert auf SAP S/4HANA mit der In-Memory-Technologie SAP HANA.

Ihr Nutzen durch das Warenwirtschaftssystem FIS/wws

Sie erhalten eine praxiserprobte Lösung: Die ERP-Software FIS/wws wird bereits von über 35.000 SAP-Usern weltweit erfolgreich genutzt.

  • Zukunftssicherheit und Skalierbarkeit: FIS/wws bietet Ihnen eine moderne und offene Architektur. Die Lösung wächst mit Ihrem Unternehmen, so wie es die Geschäftsentwicklung Ihres Unternehmens in der Warenwirtschaft erfordert. Halbjährliche Releases sorgen für Top-Aktualität der Software.
  • Internationalität auch für den Mittelstand: FIS/wws ist bereits in 16 Sprachen verfügbar und dabei in zahlreichen länderübergreifenden Installationen erfolgreich im Einsatz.
  • Branchenerfahrung: FIS ist Marktführer im Technischen Großhandel in der Region D-A-CH.
  • Wettbewerbsvorteile sichern: Sie erhalten transparente Daten Ihrer Warenwirtschaft in Echtzeit und können so auf eine bessere Entscheidungsbasis bauen. Mit unserem Warenwirtschaftssystem bleiben Sie modern, wirtschaftlich und wettbewerbsfähig.
  • Hoher Funktionsumfang: Zahlreiche spezifische Prozesse für den Technischen Großhandel werden bereits im Standard der Software ausgeliefert.
  • FIS ist One-Stop-Provider: Für die umfassenden Leistungen der Software ist FIS Ihr zentraler Ansprechpartner. Für Sie bedeutet dies eine kompetente Beratung und Realisierung aus einer Hand.
  • Integration: SAP EWM (embedded) ist in FIS/wws unmittelbar eingebunden, um durchgängige Prozesse zu gewährleisten.
  • Komplette Branchenlösung: SAP und FIS bieten ein vollumfängliches und praxiserprobtes System, das in Ihrem Business für alle relevanten Kernprozesse im Großhandel einsetzbar ist.

SAP-Auswertungen und -Reportings für die Warenwirtschaft im Großhandel

Durch die Einführung eines systemgestützten Reportings behalten Großhändler stets wichtige Kennzahlen im Blick und treffen so faktenbasierte Entscheidungen. FIS/wws CDS-Views (Core-Data-Services) verbinden SAP S/4HANA und Analyse-Tools nahtlos miteinander und ermöglichen die Durchführung großhandelsspezifischer Auswertungen ohne technischen Aufwand.

Die Nutzung von FIS/wws CDS-Views ermöglicht es, Geschäftsdaten aus den Systemtabellen auszulesen und aufzubereiten. Der Anwender kann die Auswertungen übersichtlich in Form von Tabellen, Grafiken oder Diagrammen im Analyse-Tool seiner Wahl einsehen (z. B. mit Werkzeugen wie der SAP Analytics Cloud oder aus dem SAP BusinessObjects Portfolio). Die Datenmodelle sind dabei stets flexibel und lassen sich eigenständig um zusätzliche Merkmale erweitern. Auf diese Weise lassen sich Reportings einfach und in Echtzeit durchführen. 

Anwender können beispielsweise mit dem FIS/wws CDS-View zum „Live-Faktura-Reporting“ mit nur wenigen Klicks Umsatz-Auswertungen für verschiedene Unternehmensbereiche (z. B. Geschäftsführung, Niederlassungsleiter, Außendienstleiter, Außendienst) erstellen. Diese Analysen können in unterschiedlichen Verdichtungsstufen (z. B. Verkaufsorganisation, Profit Center, Vertriebsweg, Kunde, Artikel) bis hin zum Einzelbeleg erstellt werden. Die Integration von ERP und Analyse-Tools ist ab dem ersten Tag lauffähig. Relevante FIS/wws Zusatzfelder können ebenfalls ausgewertet werden.

Unsere Referenzen – der beste Beweis

Die Besonderheit ist, dass die Menschen auf unsere Bedürfnisse als Kunde eingehen.
Doris Twardowski, Airbus

Auf einen Klick – FIS/wws im Einsatz

FIS/wws: Versand mit Paketdienstleistern im Warenwirtschaftssystem

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Versenden Sie einfach und effizient über Paketdienstleister wie DHL, DPD, UPS und Schweizer Post. So vermeiden Sie unnötige Doppelanlieferungen und senken Ihre Kosten. Sehen Sie im Video, wie einfach der Versand mit Paketdienstleistern im Warenwirtschaftssystem FIS/wws funktioniert.

FIS/wws: Barverkauf von Lagerware im Warenwirtschaftssystem

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit der SAP-Optimierung von FIS für den Barverkauf wickeln Sie Sofortzahlungen in bar oder mit Karte direkt in Ihrem ERP-System ab. Workflowgesteuerte Prozesse stoßen nachgelagerte Bearbeitungsschritte auf das entsprechende Kassenkonto automatisch an. Sehen Sie im Video, wie einfach der Verkauf von Lagerware mit FIS/cash funktioniert.

FIS/wws: Einlesen und Verarbeiten einer GAEB-Datei im Warenwirtschaftssystem

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit der SAP-Optimierung von FIS für GAEB-Schnittstellen übernehmen Sie GAEB-Dateien problemlos in Ihr System und erzeugen aus SAP-Vertriebsbelegen einheitliche GAEB-Dateien. Sehen Sie im Video, wie einfach das Einlesen und Verarbeiten einer GAEB-Datei im Warenwirtschaftssystem FIS/wws funktioniert.

An einem Warenwirtschaftssystem für den Technischen Großhandel interessiert? persönliche Beratung anfordern

Alle mit einem * gekennzeichneten Felder sind für die Bestellung und Verarbeitung notwendige Angaben. Ihre personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage gem. unserer Datenschutzerklärung von uns verarbeitet.

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Branchenlösungen für die anspruchsvolle Lagerlogistik

Für anspruchsvolle Lagerstrukturen bietet FIS eine umfassende Prozessberatung sowie praxiserprobte, zukunftssichere Branchenlösungen. Egal ob SAP EWM, Stock Room Management, LES/WM oder andere SAP-Optimierungen von FIS für Ihr Lager – bei FIS erhalten Sie stets die passende Software-Lösung für Ihre individuellen Anforderungen.

E-Commerce und Handel 4.0 – Vertrieb, Service und Onlineshops optimieren

Steigern Sie die Effizienz in Ihrer Vertriebs- und Serviceabteilung mit mobiler, cloudbasierter SAP-Software. Bei FIS finden Sie die Branchenlösung für den modernen Großhandel, die Sie noch näher an Ihre Kunden und Zielgruppen heranbringt und dabei auf zahlreiche integrierte Absatzkanäle zurückgreift.

Höhere Prozesseffizienz durch SAP-Optimierungen von FIS

Einzelne Beratungslösungen für Ihre Geschäftsbereiche

Sie möchten nur vereinzelte Prozesse oder Bereiche in Ihrer Warenwirtschaft optimieren? Sie benötigen zum Beispiel Lösungen für die Übermittlung von GAEB-Dateien oder Daten im DATANORM-Format? Dann eignen sich die Beratungslösungen von FIS für die Geschäftsbereiche Lager & LogistikVerkauf & Vertrieb sowie Einkauf & Beschaffung, die Sie auch als einzelne Bausteine nutzen können.

Downloads

Broschüre:

SAP für den Technischen Großhandel mit FIS

Flyer:

Warenwirtschaft für den Technischen Großhandel mit FIS/wws

Factsheet:

Apps für die Distributionslogistik – Lieferempfang und LKW-Tracking

Factsheet:

Leistungsverzeichnisse im Bauwesen mit GAEB

Factsheet:

Objekt- und Projektverwaltung für SAP

Factsheet:

Kompletterfassung des Barverkaufs

Factsheet:

Versand mit Paketdienstleistern (KEP) in SAP

Success Story:

Gira bindet GAEB-Dateien über FIS/rdf in SAP ein

Success Story:

WIEDEMANN-Gruppe: Konsolidierung und Modernisierung der gesamten EDV-Systemlandschaft

Whitepaper / E-Book:

Digitaler Wandel im Großhandel – 5 Zutaten für Ihren Erfolg

Release-Information:

FIS/wws – Release 2021

Release-Information:

FIS/wws – Release 2020/2

Release-Information:

FIS/wws – Release 2020/1

Release-Information:

FIS/wws NextGeneration – Release 1809/03

Softwarepflege-Information:

FIS/wws NextGeneration

Softwarepflege-Information:

FIS/wws

Haben diese Informationen Ihr Interesse an FIS/wws geweckt? Sie haben weitere Fragen zur Software oder der generellen SAP-Einführung? Die Experten von FIS freuen sich über Ihre Kontaktaufnahme!