zurück

Webinar-Serie SAP S/4HANA Transition

Von der Vorbereitung bis zur Umsetzung


Die Umstellung auf SAP S/4HANA ist in vielen Unternehmen mit langwierigen und aufwendigen Projekten verbunden. Doch der Nutzen des modernen SAP-ERP-Systems überwiegt deutlich die Kosten. In der Webinar-Serie erhalten Sie daher konkrete Tipps und Empfehlungen, was Sie für ein solches Projekt beachten und vorbereiten sollten.

 

  • Teil I: So gelingt der Umstieg!

Kompakt in 45 Minuten erhalten Sie im Webinar einen ersten Überblick darüber, welche Wege es gibt für den Umstieg nach SAP S/4HANA, welcher Weg wann der richtige ist und wie Sie sich entsprechend vorbereiten können. Gewinnen Sie den Überblick über die HANA-Plattform und einen Einblick in die Umstiegsszenarien sowie mögliche Vorbereitungsmaßnahmen.

 

  • Teil II: In 5 smarten Schritten den Umstieg vorbereiten

Wir zeigen im 60-minütigen Expertenwebinar, was Sie bereits im Vorfeld für den Umstieg auf SAP S/4HANA tun können – von der vorbereitenden Optimierung des Programmcodes bis zum Readiness-Check Ihrer IT-Architektur. Sie erhalten konkrete Lösungsszenarien, wie Sie Kosten und Aufwand während des Umstiegs reduzieren, Fehlerquellen und Verzögerungen vermeiden und von Performancesteigerung und modernen Benutzeroberflächen profitieren.

 

  • Teil III: Von der Planung und Vorbereitung zur Umsetzung

Im 60-minütigen Webinar beschäftigen wir uns genauer mit den beiden Transition-Ansätzen Greenfield (Neuimplementierung) und Brownfield (schrittweise Einführung). Wie sehen Szenarien für spezifische Umsetzungspfade auf Systemebene aus? Was ist ein realistischer Zeitplan für das Projekt? Diese und weitere Fragen beantwortet der dritte Teil der Webinar-Reihe.

Die 3-teilige Webinar-Reihe richtet sich an:

  • Geschäftsführer, CEO
  • CIO, CDO

Jetzt Webinar-Serie "SAP S/4HANA Transition" herunterladen

Zu dem vorgenannten Zweck der Werbung kann FIS Informationssysteme und Consulting GmbH mich wie folgt kontaktieren:

 


Alle mit einem * gekennzeichneten Felder sind für die Bestellung und Verarbeitung notwendige Angaben. Ihre Angaben zu Position und Abteilung im Unternehmen verwenden wir für das gezielte Zuordnen unserer Produkte und Dienstleistungen zu Ihren Aufgabenbereichen.


Die Einwilligungserklärung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft gegenüber FIS Informationssysteme und Consulting GmbH, Grafenrheinfeld sowie Ihren Tochtergesellschaften FIS-ASP Application Service Providing und IT-Outsourcing GmbH, Grafenrheinfeld, FIS-iLog integrated Logistics Platform GmbH, Grafenrheinfeld, Medienwerft Agentur für digitale Medien und Kommunikation GmbH, Hamburg, FIS-SST Sp. z o.o., Gliwice widerrufen werden. Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren Daten im Rahmen dieser Einwilligung und zu Ihren Rechten als Betroffene/r im Sinne des Datenschutzes finden Sie hier .


Seite weiterempfehlen

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!