zurück

22.03.2018

Branchentreff für konkrete Kundenprojekte

FIS und FIS-iLog zeigten auf der LogiMAT/TradeWorld 2018 Services und Produkte für SAP-Lagerverwaltung und Collaboration im Logistiksektor.

Die Teilnahme an der LogiMAT/TradeWorld 2018 war ein voller Erfolg. Das SAP EWM-Team nutzte die Logistikmesse als wichtige Plattform für Networking und Erfahrungsaustausch.

 

FIS zeigte auf der LogiMAT 2018 Neuentwicklungen im Bereich Fördertechnik-/Lagerautomation mittels SAP EWM MFR, informierte über moderne Funkdialoge auf Basis von SAPUI5-Technologie, Lieferempfangsbestätigungen per Fiori-App u.v.m. Insbesondere das lauffähige Hochregallager-Modell, das direkt über SAP EWM MFR angesteuert wurde, erregte bei den Messebesuchern große Aufmerksamkeit.

 

Johannes Weigand, Geschäftsführer der FIS-iLog GmbH: "Wir hatten viele Interessenten, die sich vorab zum Thema einer Digital Logistics Collaboration informiert hatten und dann mit klaren Vorstellungen zu uns kamen." Die FIS-iLog hatte in Stuttgart Weiterentwicklungen ihrer iRetPlat-Cloud-Plattform für das Management von Mehrwegtransportverpackungen gezeigt, darunter deren Vernetzung mit weiteren Plattformen wie Swoplo für den An- und Verkauf von Lademitteln oder ERP-Systemen verschiedener Pooling-Dienstleister.

Seite weiterempfehlen

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!