zurück

19.11.2019

FIS insITe 2020 – Mit Vollgas auf die digitale Überholspur

Rasante PS-Erlebnisse und geballtes Digitalisierungswissen erwarten die Besucher am 25.-26. März 2020 in der Area One in Dettelbach.

Dynamische Märkte und neue Technologien stellen Unternehmen vor einen beachtlichen Veränderungsprozess. Es ist an der Zeit, die Digitalisierung ganzheitlich anzupacken und so für durchgängige und erstklassige Kundenerlebnisse zu sorgen. Auf der FIS insITe betrachtet der IT-Spezialist FIS gemeinsam mit Experten und Teilnehmern die Digitalisierung aus einem völlig neuen Blickwinkel.

 

Digitalisierung ist wichtig, aber längst nicht alles. Ein umfassendes Change-Management-Konzept ist erforderlich, um den Wandel führungsstark zu gestalten. Außerdem ist es für Unternehmen aber ebenso wichtig, ihre Haltung und ihren gesellschaftlichen Beitrag nicht aus den Augen zu verlieren und sich so in der digitalen Welt von Wettbewerbern abzugrenzen. Genau darum geht es bei der FIS InsITe: sich von der Digitalisierung begeistern lassen, konkrete Tipps für die Praxis mit nach Hause nehmen und den Faktor Mensch, der diesen Wandel trägt, aktiv einzubinden.

 

Bei der zweitägigen Veranstaltung inmitten von PS-starken Fahrzeugen in der Area One, berichten FIS- und SAP-Spezialisten über neue Technologien und innovative Lösungen: Die Themenfelder SAP S/4HANA, "Vom Cost- zum Profit-Center" sowie Vertrieb und Marketing 4.0 stehen auf der Agenda. Kunden berichten über Herausforderungen und Erfolge ihrer Digitalisierungsprojekte und Veränderungsprozesse. Vordenker aus Wissenschaft und Wirtschaft geben Denkanstöße, die Unternehmen dabei helfen, Kunden und Mitarbeiter vom digitalen Wandel zu begeistern. In Workshops werden die Teilnehmer selbst aktiv und erarbeiten mit den Experten konkrete Konzepte und Lösungen.

 

Am Ende des ersten Veranstaltungstags steht der Erfahrungsaustausch im Mittelpunkt: Bei BBQ & Cocktails haben die Teilnehmer die Möglichkeit, wertvolle Kontakte zu knüpfen und die Themen des Tages zu vertiefen.

 

Mehr erfahren

Seite weiterempfehlen

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!