Zum Inhalt springen

FIS-Mitarbeiter spenden 12.550 Euro für den guten Zweck

04.03.2021
Bei einer Spendenaktion innerhalb der FIS-Belegschaft wurden 12.550 Euro für UNICEF gesammelt.

Bei einer Spendenaktion innerhalb der FIS-Belegschaft wurden 12.550 Euro für UNICEF gesammelt.

Im Dezember 2020 hatte die FIS Informationssysteme und Consulting GmbH (FIS) bereits 15.000 Euro an UNICEF, dem Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen gespendet. Dabei entstand die Idee, auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Spendenaktion zu beteiligen und für den guten Zweck zu sammeln. Dabei kamen innerhalb von sechs Wochen noch einmal 12.550 Euro zusammen.

Mit dem Ausbruch der COVID-19 Pandemie haben sich für viele Kinder, insbesondere in Entwicklungsländern und Flüchtlingslagern, die Lebensbedingungen stark verschlechtert. Mit der Spende kann UNICEF unter anderem Hygienesets – bestehend aus Handseife, Einmalhandschuhen und Wassereimern – für Kinder bereitstellen, die einen wichtigen Grundstein für eine grundlegende Hygieneausstattung bilden.

„Wir freuen uns über die große Spendenbereitschaft unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und sind uns sicher, dass die Spende bei UNICEF sehr gut aufgehoben ist.“, freut sich Christian Lang, Mitglied der Geschäftsleitung von FIS.

Jessica Obert
Kontaktformular
Kontaktformular
Alle mit einem * gekennzeichneten Felder sind für die Bestellung und Verarbeitung notwendige Angaben. Ihre personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage gem. unserer Datenschutzerklärung von uns verarbeitet.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google reCAPTCHA zu laden.

Inhalt laden

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.