Zum Inhalt springen

FIS präsentiert sich auf der LogiMAT 2024 als kompetenter Dienstleister im Bereich ERP und Logistik 

01.02.2024
Die auf SAP-Lösungen spezialisierte FIS Informationssysteme und Consulting GmbH stellt auf der diesjährigen Logistikmesse LogiMAT vom 19. bis 21. März 2024 eigenentwickelte Optimierungen und Templates zur Erweiterung des SAP-Standards vor. Ergänzt wird das Portfolio um mobile APPs für durchgängige Logistikprozesse und SAP-Lösungen für die Lagerverwaltung und Transportlogistik. FIS stellt aus in Halle 8 am Stand C70.

Logistik mit voller Supply-Chain-Integration in das ERP-System zählt zu den großen Stärken von FIS. Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung ist FIS der kompetente Partner für Logistikprozesse: Von der Lagerverwaltung bis zum Transportmanagement und der Anbindung aller vor- und nachgelagerten Prozesse. 

FIS präsentiert in diesem Jahr neueste Entwicklungen, die den SAP-Standard individuell erweitern, um die Intralogistik effizient, ergonomisch und zukunftssicher zu gestalten: Beispielsweise die mobile App FIS/LastMile, die erfolgte Warenauslieferungen direkt vor Ort dokumentiert und bei der letzten Meile mit komfortablen Funktionen unterstützt. Oder den FIS/Real-Time Monitor – eine in das SAP-System integrierte Lösung zur Überwachung von Kennzahlen aus SAP EWM in Echtzeit, basierend auf modernster SAPUI5-Technologie. Zudem stellt FIS die erprobten und vorgefertigten Templates FIS/ewm+ und FIS/tm+ vor, die eine schnelle Einführung von SAP EWM und SAP TM ermöglichen. 

FIS verfügt über tiefgreifendes Know-how im Bereich ERP und Logistik. Die Experten des zertifizierten SAP Gold Partners unterstützen Unternehmen ganzheitlich und passgenau mit standardisierten SAP-Lösungen sowie individuellen Weiterentwicklungen. Die FIS-Gruppe ist der kompetente Dienstleister für alle SAP-Themen: Von der Beratung und SAP-Implementierung über den fortwährenden Systembetrieb bis hin zum zertifizierten Customer Expert Service.  

Die Experten zeigen auf der LogiMAT Ansatzpunkte auf, wie man Logistikprozesse optimieren und das SAP-System effizient sowie ergonomisch gestaltet. Mit dem dafür konzipierten Warehouse Check eruiert FIS mit einer bewährten Analysemethodik in einer ganzheitlichen Prozessbetrachtung, wie man mit geeigneten Technologien die Intralogistik auf ein neues Level hebt. Bei der Umsetzung der Handlungsempfehlungen verfügt FIS über vorgedachte, intelligente und skalierbare Lagerautomatisierungs-Lösungen. 

Projekterfahrungen aus der Praxis für die Praxis 

In einem Expertenvortrag zum Thema „Aus Fehlern lernen: Wie Sie Ihr SAP-Logistik-Projekt zum Erfolg führen“ gibt Martin Ochs, Senior Solution Architect bei FIS, wichtige Erkenntnisse und gewonnene Projekterfahrungen aus der Praxis für die Praxis weiter. Dieser findet am Mittwoch, 20.03.2024 von 12:30 bis 12:50 Uhr im Forum Süd in Halle 8 statt. 

Marketing-Team
Kontaktformular
Kontaktformular

*“ zeigt erforderliche Felder an

Alle mit einem * gekennzeichneten Felder sind für die Bestellung und Verarbeitung notwendige Angaben. Ihre personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage gem. unserer Datenschutzerklärung von uns verarbeitet.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google reCAPTCHA zu laden.

Inhalt laden

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.