zurück
Digitalisierung Markt & Trends

Kundenzentrierung: Der Schlüssel zum Erfolg!

Digitalisierung ist in aller Munde. Es betrifft jeden und beschäftigt alle. Und immer taucht irgendwo die Frage auf: Wie sieht der Weg der Digitalen Transformation aus? 

Ich kann im Rahmen dieses Blog-Beitrags sicher keine allumfassende Strategie zur Digitalen Transformation darlegen. Aber ich kann Ihnen genau an dieser Stelle das 7. FIS Forum, welches am 07. November 2017 in Würzburg im Novum Businesscenter stattfindet, wärmstens empfehlen. Und eins kann ich Ihnen bereits an dieser Stelle verraten: Die FIS-Sicht der Digitalen Transformation ist absolut kundenzentriert. Die Rahmenbedingungen des Marktes zwingen die Unternehmen dazu, sich von der Masse und den Konkurrenten abzuheben. Wenn die Erwartungshaltungen der Kunden nicht erfüllt werden und eine konsequente Ausrichtung am Markt fehlt, kann am Ende unterm Strich nur eins stehen: absolute Erfolgslosigkeit.

 

Solche Szenarien dürfen keine Realität werden – und viel wichtiger: müssen sie auch nicht. Mit dem richtigen Ansatz und der passenden Strategie können aus Gefahren Chancen entstehen. Dabei kommt es auf das Gesamtpaket an. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Kunden, setzen Sie auf eine IT, die nicht zum reinen Selbstzweck interagiert und hinterfragen Sie Ihre Prozesse, bevor Sie sie überstürzt digitalisieren. Behalten Sie diese Themen im Blick – und Ihre Strategie wird aufgehen und Sie mit langfristigem Erfolg belohnen.

 

Sie denken sich „leichter gesagt als getan“? Da stimme ich Ihnen voll und ganz zu. Aus diesem Grund möchte FIS Starthilfe geben und bietet Ihnen beim 7. FIS Forum interaktive Workshops, auf den Punkt gebrachte Keynotes und eine Plattform zum Austausch mit Experten, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

 

Sie werden sehen – es lohnt sich!

Mehr Kundennähe mit neuem Format beim 7. FIS Forum

Lesen Sie im Interview mit Dirk Schneider, Head of Sales der Business Unit Smart Products bei FIS, mehr zum Thema Kundenzentrierung, zukünftigen Herausforderungen bei SAP-Anwenderunternehmen und wie FIS Ihnen mit dem neuen Format des FIS Forums Starthilfe geben kann.

 

Zum Interview auf IT-Onlinemagazin.de


Dorothee Nebel

In meinen Beiträgen werde ich über meine Erfahrungen als FIS-Mitarbeiterin berichten. Ich möchte die verschiedenen Tätigkeitsfelder bei FIS aufzeigen und an der einen oder anderen Stelle Einblicke in das Herzstück von FIS geben: die Kollegialität und Zwischenmenschlichkeit.

Seite weiterempfehlen