zurück

Webinar 6 Erfolgsfaktoren für anspruchsvolle SAP Commerce Projekte

Wie Sie Ihre Ziele erreichen und wo mögliche Fallen lauern


Jetzt herunterladen

Viele denken an aufwändige Großprojekte, wenn es um die Einführung eines Onlineshops mit SAP Commerce geht. Es gibt tatsächlich einige Fallen, die im Projekt lauern. Kennt man diese jedoch vorab und umgeht sie, kann man auch bei der Umsetzung anspruchsvoller Webshops Kosten und Zeit sparen. Gut geplant, effizient gesteuert und in den Projektphasen agil bewältigt – So erreichen E-Commerce-Verantwortliche ihre Ziele.

 

Erfahren Sie im Webinar, das in Zusammenarbeit mit dem Fachportal iBusiness entstand, auf welchen Säulen die optimale Umsetzung von SAP Commerce Projekten steht. Nach dem Motto "Aus der Praxis, für die Praxis" vertreten die Referenten sowohl die Auftraggeber- als auch die Umsetzer-Seite: Marcus Michel (Projektverantwortlicher auf Auftraggeberseite) sowie Martin van Haaren (Projektmanagement, Medienwerft) und Benjamin Malsch (Commerce Requirement, Medienwerft) erläutern anhand von Praxisbeispielen, wie SAP Commerce Projekte gelingen.

Erfahren Sie im 45-minütigen Expert-Talk, ...

was die entscheidenden Kriterien zur Auswahl der Plattformarchitektur sind,

 

was es bereits beim Anforderungsmanagement zu beachten gibt,

 

welche Fallstricke in puncto Stammdaten existieren,

 

worauf es bei der Digitalisierung von Prozessen im Backend ankommt und

 

wie kundenindividuelle Preise, spezielle Konditionen und Kampagnen realisiert werden.

Die Aufzeichnung richtet sich an:

  • E-Commerce- und Onlineshop-Verantwortliche
  • Marketingverantwortliche
  • IT-Ansprechpartner

Jetzt Ihr Webinar "6 Erfolgsfaktoren für anspruchsvolle SAP Commerce Projekte" herunterladen

Zu dem vorgenannten Zweck der Werbung kann FIS Informationssysteme und Consulting GmbH mich wie folgt kontaktieren:
captcha

 


Alle mit einem * gekennzeichneten Felder sind für die Bestellung und Verarbeitung notwendige Angaben. Ihre Angaben zu Position und Abteilung im Unternehmen verwenden wir für das gezielte Zuordnen unserer Produkte und Dienstleistungen zu Ihren Aufgabenbereichen.


Die Einwilligungserklärung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft gegenüber FIS Informationssysteme und Consulting GmbH, Grafenrheinfeld sowie Ihren Tochtergesellschaften FIS-ASP Application Service Providing und IT-Outsourcing GmbH, Grafenrheinfeld, FIS-iLog integrated Logistics Platform GmbH, Grafenrheinfeld, Medienwerft Agentur für digitale Medien und Kommunikation GmbH, Hamburg, FIS-SST Sp. z o.o., Gliwice widerrufen werden. Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren Daten im Rahmen dieser Einwilligung und zu Ihren Rechten als Betroffene/r im Sinne des Datenschutzes finden Sie hier .


Seite weiterempfehlen

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!