zurück

13.08.2020

SAP Commerce Move-Programm: Von On Premise in die Cloud

Mit dem Commerce Move-Programm lädt SAP Anwenderunternehmen ein, gemeinsam mit Experten kostenfrei an der Weiterentwicklung der eigenen Commerce-Landschaft zu arbeiten.

SAP bietet Kunden, die ein Commerce On-Premise-System im Einsatz haben, kostenfreie Workshops, um die Cloud-Lösung besser kennenzulernen und die eigenen Prozesse zu optimieren. In den verschiedenen Workshops wird die aktuelle Systemlandschaft analysiert, und Experten zeigen Perspektiven mit einer Lösung aus der Cloud auf.

 

Um Kunden von ihren Onlineangeboten und einem Kauf zu überzeugen, benötigen Unternehmen einwandfreie technische Plattformen und eine überzeugende Customer Experience.

 

On-Premise-Installationen bremsen den Fortschritt jedoch häufig aus: Sie sind kostspielig, und die Implementierung neuer Funktionalitäten benötigt viel Zeit. Mit einer Cloud-Lösung gelingt es Unternehmen einfacher, die schnelllebigen Trends im E-Commerce zu übernehmen und so stets am Puls der Zeit oder den Wettbewerbern sogar einen Schritt voraus zu sein. Denn innovative Funktionalitäten stehen in der Cloud durch regelmäßige Releases automatisch zur Verfügung. Das macht Unternehmen flexibler, und sie können ihre Anwendung agil an ihr Geschäft anpassen.

 

Um Unternehmen beim Umstieg von einer SAP Commerce On-Premise-Lösung auf die SAP Commerce Cloud zu unterstützen, wurde von SAP-Experten das Commerce Move-Programm entwickelt. Es liefert E-Commerce-Verantwortlichen eine solide Grundlage für ihre Entscheidung bezüglich des Umstiegs auf die SAP Commerce Cloud.

 

Das Programm beinhaltet zwei Workshops und eine Vorbereitungsphase. Die Durchführung sowie die erarbeiteten Inhalte sind kostenfrei, Verantwortliche müssen lediglich etwas Zeit investieren.

 

Mehr erfahren zum SAP Commerce Move-Programm

 

 

 

 

 

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!