Spatenstich bei FIS für neues Firmengebäude

17.03.2021
FIS Informationssysteme und Consulting GmbH (FIS) errichtet am Hauptstandort in Grafenrheinfeld ein weiteres Firmengebäude.

Auf einer Fläche von rund 1.200 m² errichtet das SAP-Systemhaus FIS an seinem Hauptsitz in Grafenrheinfeld ein neues Firmengebäude mit einem dreistöckigen, einem zweistöckigen und einem einstöckigen Gebäudeabschnitt. Auf einer Raumfläche von rund 2.500 m² entstehen ca. 135 neue Büroarbeitsplätze, Pausenräume mit Aufenthaltsbereichen im Freien, diverse Besprechungsräume, Design-Thinking-Räume und Think Tanks, ein Schulungszentrum mit zwei großen Schulungsräumen sowie die FIS Academy – das moderne Ausbildungszentrum für Auszubildende, Dual Studierende und Trainees. „Unser Neubau in Grafenrheinfeld ist ein Bekenntnis unserer Unternehmensgruppe und unseres Unternehmens zur Region“ erläutert Ralf Bernhardt, Geschäftsführer von FIS.

Mit dem offiziellen Spatenstich am 09. März 2021 startet die Bauphase des 11. Bauabschnitts (BA11) in Grafenrheinfeld. Unter der Bauleitung des Schonunger Architekturbüros Philipp sowie unter Mitwirkung der Hochbaufirma Michael Siebenson GmbH & Co. KG entsteht das neue Gebäude auf dem FIS-Campus mit geplantem Fertigstellungstermin Ende 2022.

„Wir investieren mit dem neuen Gebäude in eine sehr attraktive und hochmoderne Arbeitsumgebung für unsere derzeitigen und zukünftigen Kolleginnen und Kollegen. Speziell das Thema Aus- und Weiterbildung bauen wir mit der FIS Academy weiter aus. Für uns bleiben, trotz steigender Anzahl an virtuellen Meetings, unsere Gebäude der zentrale Ort, um unsere Unternehmenskultur zu leben, die ein fester Bestandteil unseres Erfolges ist“ sagt Christian Lang, Mitglied der Geschäftsleitung.

Auf dem Bild sind zu sehen (von links): Frank Albert (Bauleitung Architekturbüro Holger Philipp), Holger Philipp, Dipl.- Ing. (FH) Architekt, Architekturbüro Holger Philipp, Manfred Walter (FIS), Ralf Bernhardt (Geschäftsführer FIS), Christian Lang (Mitglied der Geschäftsleitung FIS), Georg Göb (FIS), Ellen Johannes (FIS), Florian Lang (FIS), Thomas Siebenson (Technischer Geschäftsführer Michael Siebenson GmbH & Co. KG), Robert Hümpfner (Bauleitung Michael Siebenson GmbH & Co. KG)