zurück

Modernisierung Ihres Unternehmens mit SAP S/4HANA 5 konkrete Tipps vor dem Projektstart

Wenn Sie den Umstieg auf SAP S/4HANA planen, gibt es konkrete Punkte, auf die Sie bereits im Vorfeld achten können. Die Umsetzung dieser sichert Ihnen nicht nur erhebliche Vorteile im späteren Transition-Projekt sondern lässt Sie schon im Vorfeld, in Ihrer aktuellen SAP-Umgebung, von vielen Vorteilen der SAP S/4HANA-Welt profitieren.

Tipp 1: Das Custom-Coding in Ihrem SAP-System auf den Umstieg vorbereiten

Custom Code Lifecycle Management (CCLM) ist ein Verfahren, mit dem Ihr individueller Code hinsichtlich Qualität, Benutzung und Optimierungsmöglichkeiten analysiert wird. Es zeigt, ob der aktuelle Code wie geplant vollumfänglich unter SAP S/4HANA funktionsfähig ist. Mithilfe des Verfahrens können so notwendige Anpassungen bereits vor dem eigentlichen Projektstart identifiziert und vorgenommen werden.

 

Ihr Nutzen beim Umstieg auf SAP S/4HANA:

 

  • Proaktive Vermeidung von Fehlerquellen und Verzögerungen im Transition-Projekt
  • Weniger Aufwand bei der Transition auf SAP S/4HANA
  • Performancesteigerung - auch bereits in Ihrem aktuellen SAP-System

Interessante Downloads zum Thema

Webinar – SAP S/4HANA Transition: So gelingt der Umstieg! (Teil 1)

Webinar – SAP S/4HANA Transition: In 5 smarten Schritten den Umstieg vorbereiten (Teil 2)

Webinar – SAP S/4HANA Transition: Von der Planung und Vorbereitung zur Umsetzung (Teil 3)

Tipp 2: Checken Sie die Performance Ihrer IT-Architektur für SAP S/4HANA

Überprüfen Sie vorab, ob Ihre IT-Architektur bereit für SAP S/4HANA ist. So können Sie zeitliche Verzögerungen im späteren Transitionprojekt vermeiden. Ein Vorab-Check sollte dabei die Komponenten IT-Infrastruktur, Backup-Strategie und Monitoring beinhalten.

 

Ihr Nutzen beim Umstieg auf SAP S/4HANA:

 

  • Reibungslose Betriebssicherstellung bei der Migration
  • Oftmals Vereinfachung Ihrer SAP-Landschaft
  • Modernisierung Ihrer Betriebswerkzeuge

Tipp 3: Bringen Sie Ihre Formulare in SAP auf den neuesten Stand

SAP Smart Forms und SAP Script aus SAP ERP ECC 6.0 werden mittelfristig nicht mehr von SAP weiterentwickelt. Die wichtigsten Neuerungen von Interactive Forms by Adobe sind die Interaktivität und die Verwendung des PDF-Formats. Mithilfe von Interactive Forms by Adobe können Sie das Aussehen von beispielsweise Angeboten, Aufträgen und Rechnungen einfach und intuitiv gestalten. 

 

Ihr Nutzen beim Umstieg auf SAP S/4HANA:

 

  • Zukunftssicherheit: Mit dem Schritt auf Interactive Forms by Adobe minimieren Sie den Anpassungsaufwand bei der Transition zu SAP S/4HANA
  • Erweiterte Layout-Möglichkeiten bei Schrift und Gestaltung
  • Mehr Flexibilität durch die Anbindung Ihrer Systeme an den Adobe Document Server
  • Mehr Interaktvität durch die Nutzung interaktiver Formulare. Daten können direkt in Ihr Backendsystem geliefert oder in einen Arbeitsvorrat zur vorherigen Prüfung übernommen werden
  • Mobile Nutzungsszenarieren: Formulare können ohne Weiteres auch mobil genutzt werden

Tipp 4: Passen Sie Ihre Benutzeroberflächen bereits im Voraus für SAP S/4HANA an

SAP Business Client oder auch SAP FIORI: In SAP S/4HANA werden viele zentrale Funktionen vereinfacht. Viele Oberflächen lassen sich bereits in Ihrer aktuellen SAP-Umgebung auf die neuen Technologien anpassen.

 

Ihr Nutzen beim Umstieg auf SAP S/4HANA:

 

  • Reduzierter Schulungsaufwand nach dem Projektstart
  • Höhere Arbeitsproduktivitätbereits in Ihrer aktuell eingesetzten Lösung
  • Höhere Benutzerakzeptanz nach dem Roll-Out

Tipp 5: Treiben Sie die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen proaktiv voran

Ergreifen Sie die Initiative und setzen Sie sich bereits jetzt mit den Chancen und Herausforderungen der digitalen Transformation auseinander: Wie hoch ist der Digitalisierungsgrad in Ihrem Unternehmen? Welche Prozesse lassen sich digitalisieren? Etablieren Sie ein strukturiertes Change Management, binden Sie rechtzeitig verschiedene Unternehmensbereiche ein und gehen Sie Herausforderungen in Ihrem Unternehmen proaktiv an.

 

 

Sie interessieren sich für SAP S/4HANA oder haben eine konkrete Herausforderung, die Sie im Bezug auf den Umstieg beschäftigt? Dann kontaktieren Sie uns – wir helfen Ihnen mit unserer über 25-jährigen SAP-Erfahrung gerne! Wir zeigen Ihnen ganz konkret welche Maßnahmen Sie bereits jetzt schon für den Umstieg treffen können. Sammeln Sie vorab Benefits, die Ihnen beim Projektstart helfen und Ihrem Unternehmen bereits jetzt nachhaltige Werttbewerbsvorteile sichern.

Seite weiterempfehlen

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!

Martin Zidek
Martin Zidek
Head of Sales – Business Unit SAP, Technischer Großhandel und Industrie