zurück

SAP SuccessFactors – die intelligente Lösung für Ihre Personalmanagement-Strategie

Mitarbeiter sind das Kapital eines Unternehmens. Der Umgang damit ist in Zeiten des Fachkräftemangels für die Personalabteilungen jedoch eine stetig wachsende Herausforderung. Auch die Bindung neuer Mitarbeiter und die stetige Weiterbildung dürfen nicht vernachlässigt werden. Eine IT-Lösung kann hier Mitarbeiter entlasten, sodass diese sich von rein administrativen Tätigkeiten lösen können.

 

Eine wichtige Rolle spielt in diesem Zusammenhang das Cloud-Computing, welches auch im Management von Mitarbeiter- und Bewerberdaten sowie Personalprozessen unterstützen kann. Die Gründe liegen auf der Hand: In unserer modernen Welt spielen Mobile Devices, Social Media und die ständige Aktualität von Informationen eine große Rolle. Dadurch gibt es kontinuierlich Veränderungen und Innovationen, auf die man in einer Cloud-Anwendung viel flexibler und schneller reagieren kann. Mit der geeigneten Lösung steigern Sie die Performance Ihrer HR-Prozesse dauerhaft.

Modernes Talentmanagement aus der Cloud mit SAP SuccessFactors

SAP SuccessFactors ist eine umfassende Cloud-Lösung, mit der Unternehmen die gesamte Personalarbeit verbessern können. Ihren Schwerpunkt besitzt die Software der SAP im Bereich Talentmanagement – die etablierte Lösung mit hoher Performanz ebnet dem Personalwesen den Weg zum Erfolg.

 

SAP SuccessFactors bietet Ihnen folgende Funktionen für Ihr Talentmanagement:

 

  • Recruiting und Bewerberverwaltung

    Gewinnen Sie zielgerichtet Fach- und Führungskräfte für Ihr Unternehmen. Durch die direkte Steuerung von Stellenausschreibungen und die Bewertung von Bewerbern erhalten Sie mit SuccessFactors Recruiting ein umfassendes Bild des Recruitings in Ihrem Unternehmen.

  • Zentrales Personaldatenmanagement

    Die Verwaltung der Personaldaten des Unternehmens erfolgt im Employee Central - zentral und global zugänglich - und trotzdem geschützt.

  • Onboarding

    SuccessFactors unterstützt sie bei der Einarbeitung neuer Mitarbeiter. Diese kann gezielt geplant und gesteuert werden, sodass Sie jederzeit ein Bild des neuen Mitarbeiters gewinnen und eine drohende Kündigung in der Einlernphase vermeiden können.

  • Lernmanagement-System

    Wissen ist in der modernen Arbeitswelt ein Wettbewerbsvorteil. Das Management der Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter ist in SAP SuccessFactors gezielt möglich: Sie können Fortbildungen planen, Zertifikate einsehen und sich an Termine erinnern lassen.

  • Leistungsbeurteilung und Goal Management

    Durch zentral gespeicherte Performance-Beurteilungen und Vereinbarungen aus Mitarbeitergesprächen können Sie mit SuccessFactors Ihre Talente gezielt fördern und haben einen Überblick über das Know-how in Ihrem Unternehmen.

  • Nachfolge, Entwicklungsplanung und Workforce Analytics

    Verlässt ein Mitarbeiter Ihr Unternehmen, ist es wichtig diese Lücke schnell zu schließen. Im System erkennen Sie frühzeitig das Ausscheiden von Mitarbeitern (z.B. durch Rente) und sehen wer als Nachfolger für eine Stelle geeignet ist. Mit SAP SuccessFactors können Sie flexibel auf sich verändernde Geschäftsbedingungen reagieren und durch gezieltes Workforce Planning frühzeitig aktiv werden.

Globale Transparenz in den HR-Kernfunktionen – SAP Successfactors Employee Central

Durch die zunehmende Globalisierung von Geschäftsprozessen und Projekten, rücken die globale Transparenz über Mitarbeiterinformationen sowie moderne Kollaborationsformen zwischen den Beschäftigten weltweit in den Fokus des Personalmanagements. SAP SuccessFactors Employee Central macht alle Personaldaten an zentraler Stelle verfügbar und vereinfacht dadurch die internationale Zusammenarbeit sowie die globale Standardisierung der Personalprozesse stark. Die Belegschaft – das Kapital Ihres Unternehmens – profitiert so von transparenten Entscheidungen und kann aktiv in die HR-Prozesse eingebunden werden. Employee Central vereint die Vorteile einer Cloud-Lösung mit höchsten Sicherheitsstandards unter Berücksichtigung der EU-DSGVO. Durch die Zentralisierung der HR-Kernfunktionen in Employee Central, kann die Effizienz der internationalen HR-Aktivitäten und folglich die gesamte Wertschöpfung gesteigert werden.

 

Neuausrichtung Ihrer HR-Kernfunktionen durch Employee Central:

 

  • Globale Transparenz

    Die zentrale Verfügbarkeit der Mitarbeiterdaten aller Standorte und Tochtergesellschaften für die Personalverantwortlichen, ermöglicht die Lokalisierung von Personalressourcen sowie deren strategischen und mitarbeiterorientierten Einsatz.

  • Durchgängige HR-Prozesse

    Strukturierte und durchsuchbare Personaldaten schaffen die Basis für durchgängige Transaktionen in den HR-Kernfunktionen und ein globales Organisationsmanagement.

  • Self-Services für Mitarbeiter

    Schnelle Workflows und zeitnahe Genehmigungen sowie Entlastung des Personalmanagements durch die Übernahme von Routineaufgaben, wie die Aktualisierung von Adressdaten, durch die Belegschaft selbst.

  • Intuitive Nutzung

    Hohe Akzeptanz der Lösung aufgrund nachvollziehbarer Personalmanagementaktivitäten in einer individuell konfigurierbaren Benutzeroberfläche in der jeweiligen Muttersprache.

  • Internationale Kollaboration

    Förderung von Mitarbeitermotivation, gegenseitigem Austausch und standortübergreifender Kommunikation durch anwenderfreundliche Kollaborationstools.

Interessante Downloads

Flyer: Erfolgreiches Recruiting mit der FIS-Gruppe

Whitepaper: Mitarbeiter finden und binden – 5 Tipps für ein erfolgreiches Talentmanagement-Konzept

Ihr Nutzen durch SAP SuccessFactors

  • Einheitliche Personalprozesse und strukturiertes Organisationsmanagement – global ausgerollt
  • Entlastung des Personalmanagements und Einbezug der Belegschaft durch Self-Services
  • Intuitive HR-Prozesse durch schnelle Workflows sowie individuell anpassbare Benutzeroberfläche (UI5-fähig)
  • Großer Umfang an Recruitingfunktionen für einen professionellen Bewerbungs- und Auswahlprozess
  • Aktive Planung und digitale Unterstützung des Onboarding-Prozesses
  • Lernmanagement und Entwicklungs-Plattform: Gezielte und transparente Förderung Ihrer Mitarbeiter
  • Flexibilität und Mobilität der Cloud
  • Moderne und digitale Prozesse im Talent Management zur effizienten Unterstützung Ihres Personalmanagements
  • SAP SuccessFactors kann auch ohne vorhandenes SAP-ERP-System genutzt werden

Kostenlose Webinar-Aufzeichnung

Auf Talentsuche – 5 Tipps wie Sie durch digitale Prozesse im Recruiting mehr geeignete Kandidaten finden

 

In unserem 60-minütigen Webinar zeigen wir Ihnen am Beispiel einer Candidate Journey – von der Vakanz bis hin zur Einstellung – wie Sie Bewerber überzeugen und gezielt geeignete Kandidaten für Ihr Unternehmen finden. Dabei geben wir Ihnen konkrete Tipps zur Gestaltung der Karriereseite, zeigen Ihnen wie Sie Stellenausschreibungen effektiv streuen und messen und den Bewerbungsprozess optimieren. So leisten Sie als Personaler einen wichtigen Beitrag zur Wertschöpfung innerhalb ihres Unternehmens.

Vorteile einer HCM-Lösung aus der Cloud

  • Sicherheit:

    Ihre Daten liegen in den Rechenzentren der SAP, was Ihnen eine hohe Sicherheit gewährleistet. Sie schließen einen Vertrag mit einem etablierten deutschen IT-Unternehmen, für das der Schutz Ihrer Daten höchste Priorität hat.

  • Benutzeroberfläche, Erreichbarkeit und Mobilität:

    Die Oberfläche von SuccessFactors ist im SAP Fiori-Design aufgebaut und erinnert an moderne Apps. Die Mitarbeiter finden sich so leicht zurecht und können sich schnell in das System einarbeiten. SAP SuccessFactors können Sie als Cloudlösung von überall aus abrufen. Durch das responsive Design können Sie die Software außerdem auch auf Smartphone und Tablet – beispielsweise in Vorstellungsgesprächen oder unterwegs – nutzen.

  • Innovativität:

    Der größte Vorteil einer Cloud-Anwendung liegt in der regelmäßigen Aktualisierung des Systems. Durch automatische Releases arbeiten Sie immer mit dem aktuellsten Stand der Lösung und profitieren kontinuierlich von Prozessoptimierungen, die Sie direkt anwenden können.

  • Administration:

    Da es sich bei SuccessFactors um eine Cloudlösung handelt, muss sich Ihr Unternehmen nicht um die Wartung der Lösung kümmern, auch die Kosten dafür entfallen.

  • Flexibilität:

    Mit SAP SuccessFactors fallen für Sie nur Kosten an, wenn Sie Module auch tatsächlich nutzen. Sie können die Lösung also flexibel an Ihre Anforderungen anpassen.

SAP HCM und SAP SuccessFactors – der hybride Ansatz

SuccessFactors stellt eine SaaS (Software as a Service) Lösung dar, die sich über verschiedene Bereiche des Human Capital Managements (HCM) hinweg erstreckt und so eine integrierte, cloudbasierte Komplettlösung für das HCM bereitstellt. Die Software kommt jedoch ursprünglich aus dem Bereich des Talentmanagements und hat dort aktuell ihre größten Stärken. Die Wahl eines hybriden Implementierungsansatzes gewährt die Vorteile, die ausgereiften Prozesse der serverbasierten Lösung SAP HCM weiter zu nutzen und gleichzeitig im Talent Management neue Wege zu gehen.

 

Können viele SAP-Module nur gemeinsam mit anderen Modulen implementiert werden, so eignet sich SuccessFactors auch für Unternehmen ohne vorhandenes SAP ERP-System.

 

In der digitalen Welt bietet SAP SuccessFactors zahlreiche Funktionen im Recruiting und die Flexibilität des Cloud-Computings, um auf Veränderungen flexibel zu reagieren.

 

Um den funktionellen Mehrwert von SuccessFactors und SAP HCM auszunutzen, gibt es neben der Full-Cloud und On-Premise-Installation folgende Integrationsmöglichkeiten in Ihre SAP-Landschaft:

 

 

Integrationsmöglichkeiten von SuccessFactors im Vergleich:

Talent Hybrid

 

Beim Talent-Hybrid-Modell nutzt ein Unternehmen Teile des klassischen SAP HCM sowie einzelne, für das Unternehmen wichtige und innovative Prozesse aus der Cloud. Beispielsweise wird die HCM Suite für Kernprozesse, wie Zeitwirtschaft und Gehaltsabrechnung genutzt, wohingegen die Weiterbildung und das Recruiting in SuccessFactors abgewickelt werden. So profitiert man von den Stärken beider HR-Lösungen und wird dem hohen Innovationstempo im Talent Management gerecht.

 

Side-by-Side

 

Beim Side-by-Side-Modell nutzen Anwender die Cloud (SuccessFactors) oder eine serverbasierte Anwendung (SAP HCM) als Basissoftware. Die beiden Anwendungen sind aber sehr eng miteinander verbunden, sodass alle Mitarbeiter weltweit auf die gleiche Datenbasis zugreifen. So wird die globale Vernetzung einfacher und die oftmals kleineren Tochterfirmen sind flexibel, da sie nicht SAP HCM einführen müssen.

 

Core Hybrid

 

Hier werden alle HR-Aufgaben und Daten außer die Bereiche Entgeltabrechnung und Zeitwirtschaft in der Cloud-Lösung abgewickelt. Dadurch erhält ein Unternehmen die volle Flexibilität des Cloud-Computings und eine weltweite Verfügbarkeit der Daten. Trotzdem werden die Stärken des SAP HCM im Bereich Abrechnung und Zeitwirtschaft genutzt und beispielsweise sensible Gehaltsdaten geschützt, in dem diese in der serverbasierten Lösung abgebildet werden.

 

 

An SAP SuccessFactors interessiert? Persönliche Beratung anfordern

Jetzt kostenlos und unverbindlich für SAP SuccessFactors anfragen!

Zu dem vorgenannten Zweck der Werbung kann FIS Informationssysteme und Consulting GmbH mich wie folgt kontaktieren:

 


Alle mit einem * gekennzeichneten Felder sind für die Bestellung und Verarbeitung notwendige Angaben. Ihre Angaben zu Position und Abteilung im Unternehmen verwenden wir für das gezielte Zuordnen unserer Produkte und Dienstleistungen zu Ihren Aufgabenbereichen.


Die Einwilligungserklärung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft gegenüber FIS Informationssysteme und Consulting GmbH, Grafenrheinfeld sowie Ihren Tochtergesellschaften FIS-ASP Application Service Providing und IT-Outsourcing GmbH, Grafenrheinfeld, FIS-iLog integrated Logistics Platform GmbH, Grafenrheinfeld, Medienwerft Agentur für digitale Medien und Kommunikation GmbH, Hamburg, FIS-SST Sp. z o.o., Gliwice widerrufen werden. Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren Daten im Rahmen dieser Einwilligung und zu Ihren Rechten als Betroffene/r im Sinne des Datenschutzes finden Sie hier .

Weitere Lösungen für das Personalmanagement

Der digitale Ausbildungsnachweis

Mit unserer Berichtsheft-App sparen Sie durch die Digitalisierung von HR-Prozessen im Ausbildungswesen Zeit, die gewinnbringend für andere Tätigkeiten eingesetzt werden kann. Einfach, schnell, sicher, praktisch…

 

Mehr erfahren

Migration und Revision für SAP HCM

FIS/hrd ist eine SAP-Optimierung, die rund um die Themen Sicherheit bei der Datenübertragung und revisionsfähige Entwicklung konzipiert wurde und dem besonderen Schutz Ihrer Mitarbeiterdaten in SAP dient. Zusätzlich erlaubt die Lösung unter anderem die Verschlüsselung und Anonymisierung der Mitarbeiterdaten jenseits gängiger Zugriffsrechte.

 

Mehr erfahren

SAP für Ihre HR-Kernprozesse – Stärken des SAP Human Capital Management

Trotz Innovationen und ständigen Veränderungen bleiben die HR-Kernthemen die wichtigsten Aufgaben im Personalmanagement. Dazu gehören die reibungslos verlaufende Entgeltabrechnung samt aller Folgeaktivitäten sowie eine bis ins Detail zuverlässige und positive Zeitwirtschaft. Hier setzt FIS auf die etablierte HR-Software SAP HCM.

 

Mehr erfahren

Downloads

Flyer: Erfolgreiches Recruiting mit der FIS-Gruppe

Flyer: Das Komplettpaket für die moderne Personalwirtschaft

Webinar-Aufzeichnung: Auf Talentsuche – 5 Tipps wie Sie durch digitale Prozesse im Recruiting mehr geeignete Kandidaten finden

Webinar-Aufzeichnung: Die 4 Bausteine der Digitalisierung im Personalmanagement

Whitepaper: Mitarbeiter finden und binden – 5 Tipps für ein erfolgreiches Talentmanagement-Konzept

Profitieren Sie mit SAP SuccessFactors von einem modernen Talentmanagement. FIS integriert das HR-Modul, egal welchen Implementierungsansatz Sie wählen, optimal in die bestehende IT-Landschaft Ihres Unternehmens.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!

Raphael Zundel
Head of Specialized Sales