zurück

Whitepaper Digitalisierte Prozesse im Einkauf und Verkauf

10 Tipps zu Optimierungsmöglichkeiten


In Einkauf und Verkauf kann man einige Trends beobachten: Der Wert pro Bestellposition und pro Bestellung sinkt. Der Anteil B2C-Bestellungen und die Anzahl der Handelspartner steigen — und damit tendenziell kontinuierlich auch das Belegvolumen. Im Handel werden zudem immer kürzere Reaktions- und Lieferzeiten von Kunden erwartet, unabhängig vom Bestellweg. In beiden Bereichen agiert man zunehmend international. Wer an der Automatisierung im Einkauf und Verkauf arbeitet, optimiert oft vorrangig den Rechnungseingang und die Rechnungsprüfung. Wer hierbei die Prozesse der Auftragsverarbeitung und der Bestellbestätigungen nicht mitbetrachtet, verschenkt unter Umständen riesige Potenziale.

 

FIS und das IT-Onlinemagazin haben zehn Tipps für Sie zusammengefasst, wie Sie die Prozesse in Einkauf und Verkauf optimieren und durchgängig digitalisieren können, um effizienter und schneller zu werden.

Das 7-seitige Whitepaper beantwortet Ihnen hierzu die folgenden Fragen:

wie Sie Ihre Sachbearbeiter von wenig wertschöpfenden Tätigkeiten befreien,

 

wie Sie durch Automatisierung das steigende Belegvolumen in den Griff bekommen,

 

und wie Sie mit einem durchgängigen Procure-to-Pay Prozess die Prozesssicherheit und Qualität steigern.

Das Whitepaper richtet sich an:

  • Leiter Einkauf/Beschaffung
  • Vertriebsleiter
  • Geschäftsführer, CEO
  • IT-Leiter, CIO

Jetzt Ihr Whitepaper "Digitalisierte Prozesse – 10 Tipps zu Optimierungsmöglichkeiten im Einkauf und Verkauf" herunterladen

Zu dem vorgenannten Zweck der Werbung kann FIS Informationssysteme und Consulting GmbH mich wie folgt kontaktieren:

 


Alle mit einem * gekennzeichneten Felder sind für die Bestellung und Verarbeitung notwendige Angaben. Ihre Angaben zu Position und Abteilung im Unternehmen verwenden wir für das gezielte Zuordnen unserer Produkte und Dienstleistungen zu Ihren Aufgabenbereichen.


Die Einwilligungserklärung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft gegenüber FIS Informationssysteme und Consulting GmbH, Grafenrheinfeld sowie Ihren Tochtergesellschaften FIS-ASP Application Service Providing und IT-Outsourcing GmbH, Grafenrheinfeld, FIS-iLog integrated Logistics Platform GmbH, Grafenrheinfeld, Medienwerft Agentur für digitale Medien und Kommunikation GmbH, Hamburg, FIS-SST Sp. z o.o., Gliwice widerrufen werden. Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren Daten im Rahmen dieser Einwilligung und zu Ihren Rechten als Betroffene/r im Sinne des Datenschutzes finden Sie hier .


Seite weiterempfehlen