zurück

Optimale Business Process Integration mit der SAP-EAI-Lösung von FIS

Mit der SAP-EAI-Lösung FIS/xee digitalisieren Sie die Geschäftsprozesse entlang Ihrer Wertschöpfungskette. Durch die Einbindung von Geschäftspartnern und heterogener Drittsysteme in die eigene SAP-Landschaft erhöht sie den Automatisierungsgrad Ihrer Prozesse. Dies versetzt Sie in die Position, den Datenaustausch und somit den Informationsfluss über Unternehmensgrenzen hinweg zu optimieren. Sie vernetzen sich mit Kunden und Lieferanten und integrieren heterogene Drittsysteme wie Mobile- und Shop-Lösungen in Ihre SAP-Systemlandschaft. Prozesse wie z. B. Purchase-to-Pay können mit Hilfe der Cloud-Lösung für WebEDI digitalisiert werden. Auf diese Weise erhöht sich unternehmensweit der Automatisierungsgrad Ihrer Geschäftsprozesse und durch Cloud-Lösungen profitieren Sie von Vorteilen wie beispielsweise der Entlastung Ihrer IT-Abteilung.

 

Die Spezialisten der FIS begleiten Sie auf diesem Weg von der Planung bis zur Implementierung und ihren darüber hinausgehenden Support.

Unsere Referenzen – der beste Beweis

Ihr Nutzen durch die EAI-Lösung FIS/xee

  • Durchgängige Verkettung Ihrer Geschäftsprozesse zur Vermeidung von Medienbrüchen
  • Automatisierung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen
  • Intensivere Geschäftsbeziehungen und höherer Kundenbindungsgrad
  • Permanente Erreichbarkeit
  • Wegfall der manuellen Datenerfassung reduziert die Fehlerquote
  • Reduzierte Kosten durch Wegfall des Versands auf dem Briefweg oder über Fax
  • Daten, Dokumente und Nachrichten werden in allen gängigen Formaten elektronisch ausgetauscht
  • Gängige Formate und Branchenstandards wie VDA, ODETTE, ANSI X.12, EDIFACT oder XML unterstützt FIS/xee in vollem Umfang
  • Informationsfluss über Unternehmensgrenzen hinweg ist noch besser und schneller
  • Volle SAP-Integration

Das leistet FIS/xee in Ihrem Unternehmen

Durch den hohen Automatisierungsgrad entlang der gesamten Wertschöpfungskette wirkt sich die SAP-EAI-Lösung FIS/xee positiv auf das gesamte Unternehmen aus.

 

  • Automatisiertes Verarbeiten von Rechnungen unterschiedlicher Formate wie VDA Global INVOIC, EDI oder ZUGFeRD
  • Individuelle Realisierung verschiedener Prüfungen nach § 14 UStG und anderen Vorgaben durch das Belegprüfungsmodul
  • Rechnungsmonitor reduziert die Durchlaufzeiten bei der Rechnungsverarbeitung und Rechnungsprüfung signifikant
  • Technologische und prozessuale Unterstützung der im automativen Umfeld gebräuchlichen Gutschriftsverfahren
  •  

  • Elektronischer Austausch und automatisierte Weiterverarbeitung aller einkaufs- und beschaffungsrelevanten Dokumente
  • Digitalisierung des Purchase-to-Pay-Prozesses
  • Volle Unterstützung aller Abruf-Prozesse wie Lieferabrufe, Feinabrufe oder Just in Time und Just in Sequence

 

  • Digitalisierung des Order-to-Cash-Prozesses
  • Elektronischer Empfang und automatisierte Weiterverarbeitung aller Kundenaufträge
  • Automatisierter Versand von Auftragsbestätigungen, Lieferavisen einschließlich Verpackungsinformationen
  • Versand elektronischer Rechnungen im EDI- oder ZUGFeRD-Format
  •  

FIS/xee – flexibel mit Workbench

Die Workbench als SAP-integrierte Entwicklungsumgebung verleiht Ihrer IT-Abteilung ein hohes Maß an Flexibilität. Mit der Workbench sind die IT-Spezialisten in der Lage, Business-Integrationsprozesse zu designen. Für diese Tätigkeit bildet das System die Geschäftslogik über leicht verständliche Anweisungen ab. So sind einfache Feldzuweisungen ebenso realisierbar wie komplexe Algorithmen. Die Workbench ist durch Drag & Drop so gestaltet, dass keine programmiertechnischen Vorkenntnisse erforderlich sind. Durch die FIS/xee Workbench reagiert die IT-Abteilung flexibel und schnell auf Prozessänderungen und deren Anforderungen.

Technische Highlights der EAI-Lösung FIS/xee

  • Konfiguration und Monitoring sind vollständig in SAP integriert
  • Anwendungsdaten im SAP-System gesichert
  • Einfache Archivierung der Daten via ArchiveLink
  • Unkomplizierte Anbindung von Legacy und 3rd-Party-Systemen
  • Flexible Zeitsteuerungen – Versand und Empfang von Nachrichten erfolgt zu individuellen Zeiten
  • EDI-Standardformate und eigene Nachrichtenformaten individuell definier- und anpassbar
  • Volle Unterstützung von Sonderprozessen wie VMI (Vendor Managed Inventory), Sammelrechnungen, qualifizierten elektronischen Signaturen, WebEDI und anderen elektronischen Geschäftsprozessen
  • SAP-zertifiziert und seit 1998 weltweit erfolgreich im Einsatz
  • Betriebskosten und Betreuungsaufwand minimal
  • Anbindung beliebig vieler ERP-Systeme
  • Komfortable Statistikfunktion analysiert das Nachrichtenaufkommen und bereitet es grafisch auf

Downloads

Flyer – Business Process Integration mit FIS/xee

Factsheet – Gelangensbestätigung per EDI

Factsheet – FIS/xee: Geschäftsprozessintegration XML-Engine und EDI für SAP

Factsheet – FIS/xee-Workbench: Die Entwicklungsumgebung für FIS/xee

Factsheet – Achtung! ZUG FÄ(e)HRT(D)

Success Story – Nahrungsmittelhersteller Hengstenberg bringt seine EAI-Infrastruktur auf neuesten Stand und löst ein Altsystem durch FIS/xee ab

Success Story – Häfele GmbH & Co KG: SAP spricht mit umliegenden Systemen via FIS/xee

Releaseinformation – FIS/xee: Release 2017

Releaseinformation – FIS/xee: Release 2016

Releaseinformation – FIS/xee: Release 2015

Releaseinformation – FIS/xee: Release 4.5

Mit der Lösung FIS/xee erhalten Sie ein für Ihr Unternehmen unverzichtbares Werkzeug zur erfolgreichen Automatisierung der Geschäftsprozesse entlang der Wertschöpfungskette mit allen Vorteilen. Sie haben Fragen zu dieser praxiserprobten Lösung? Nehmen Sie mit einem der Spezialisten von FIS Kontakt auf – rufen Sie an oder schreiben Sie einfach eine E-Mail.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!

Dirk Schneider
Dirk Schneider
Head of Sales – Business Unit Smart Products