zurück

Leistungsstarke Cloud-Plattformen von FIS-iLog für die Transportlogistik

Die Komplexität der Logistikprozesse nimmt kontinuierlich zu. Daraus resultiert ein immer höherer Anspruch an die Steuerung der arbeitsteiligen Prozesse in Form einer übergreifenden Koordination. Diese ist nur dann möglich, wenn die daran Beteiligten mit ihren verschiedenen Systemen und Standorten gemeinsam in diese Prozesse integriert werden. Die FIS-iLog-Lösungskonzepte mit Cloud-Ansatz bilden die Basis für eine effiziente Koordination Ihrer Logistikprozesse entlang der gesamten Liefer- und Prozesskette.

 

 

Zur Website von FIS-iLog

 

 

Das junge Unternehmen FIS-iLog gehört zur FIS-Gruppe und konzentriert sich auf cloudbasierte IT-Lösungen für die Transportlogistik. Ein wichtiger Schritt, um den steigenden Ansprüchen an die Steuerung arbeitsteiliger Prozesse gerecht zu werden. Speziell darauf abgestimmte IT-Lösungen mit Cloud-Ansatz erfüllen diese hohen Anforderungen und ermöglichen den Zugriff auf alle Informationen, unabhängig vom Standort. Als Provider von Lösungskonzepten und als Systemanbieter ist FIS-iLog Ihr Partner im Logistikmarkt und zukünftig auch in weiteren Marktsegmenten.

Interessante Downloads

Success Story: Siemens schafft den Lademittelschein ab

iRetPlat verwaltet Mehrwegtransportverpackungen

iRetPlat ist eine Cloud-Plattform zur übergreifenden Verwaltung von Mehrwegtransportverpackungen (MTV). Die Lösung verschlankt die Prozesse innerhalb der Transportlogistik und unterstützt über spezielle Schnittstellen die Kommunikation mit den einzelnen Geschäftspartnern. iRetPlat ist die Informations- und Prozessdrehscheibe bei der Verwaltung von Ladungsträgern.

Ihr Nutzen durch Transportlogistik mit FIS-iLog

  • Transportkosten senken
  • Durchlaufzeiten verringern
  • Transportkapazitäten voll ausschöpfen
  • Umweltbelastung reduzieren

Downloads

Success Story: Siemens schafft den Lademittelschein ab

Sie sind ebenfalls der Meinung, dass es an der Zeit ist, die Transportlogistik in Ihrem Unternehmen zu beschleunigen und zu verschlanken, mit Hilfe von modernen Technologien? Dann nehmen Sie mit den Logistik-Spezialisten von FIS-iLog Kontakt auf – rufen Sie an oder kontaktieren Sie FIS-iLog per E-Mail!

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!

Karsten Becker
Geschäftsführer FIS-iLog