Blog

Unser Antrieb ist es, die Unternehmensprozesse unserer Kunden moderner, wirtschaftlicher und leistungsfähiger zu gestalten. Dafür sind vor allem zwei Aspekte nötig: Der Mut zur Innovation und der Mut zum – digitalen – Wandel. Auf unserem Blog wechseln wir die Perspektive, indem wir nicht nur aus dem Projektalltag berichten, sondern die persönliche Sichtweise der Autoren im Vordergrund steht. Das Redaktionsteam besteht aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus verschiedenen Hierarchiestufen und Tätigkeitsfeldern innerhalb der FIS-Gruppe und Experten, die zu ausgewählten Themen als Gastautoren ihren Beitrag leisten. Sie halten Augen und Ohren stets offen, um aktuelle Geschehnisse und Trends zu erfassen – und mit unseren Lesern zu teilen.

Suchen

27. Mai 2021

Mitarbeiter sind das Herz eines jeden Unternehmens und sollten daher nicht als austauschbares Kapital oder Kostenfaktor betrachtet werden. Erfolgreiche Arbeitgeber rücken die Menschen und ihre Wünsche, Bedürfnisse und Erfahrung in den Mittelpunkt und erhöhen so die Loyalität ihrer Beschäftigten. Human Experience Management revolutioniert die Personalarbeit.

11. August 2020
Autor: Helge Sanden
Die Änderungsfrequenz im SAP HCM ist hoch und Personalabteilungen können oft keine oder nur sehr beschränkte Testkapazitäten zur Verfügung stellen. Wie es gelingt, Testszenarien in SAP HCM einfach per Knopfdruck auszuführen und valide Massendatentests durchzuführen, erfahren Sie im Interview zum Expert-Talk.

15. April 2020
Autor: Helge Sanden
Fehlende Möglichkeiten zur Versionierung sowie zur Dokumentation von Anpassungen in der SAP-Entgeltabrechnung und Zeitwirtschaft erschweren die Arbeit in HR und IT. Im Interview mit Helge Sanden (IT-Onlinemagazin) erklärt Martin Bugner (SAP HCM-Experte bei FIS), wie die Entwicklung nachvollziehbar und die Entgeltabrechnung revisionssicher wird.
25. März 2020
Der betriebliche Ausbildungsplan: Ausbildenden und Ausbildungsbeauftragten ist er wohl bestens bekannt. Für viele eine Qual, nimmt seine Erstellung meist sehr viel Zeit in Anspruch und kostet einige Nerven. Doch mit einer passgenauen digitalen Anwendung, kann die betriebliche Ausbildungsplanung auch unkompliziert, schnell und fehlerfrei gelingen.

5. Dezember 2019
Nicht jeder gute Bewerber kann für die ausgeschriebene Stelle eingestellt werden. Aber vielleicht ergibt sich bald eine ähnliche Vakanz. Daher wäre es zu schade, den Kontakt fallen zu lassen. Warum nicht den Kandidaten in eine Datenbank aufnehmen und bei Bedarf anfragen? Talentpools machen dies möglich – wenn sie richtig gepflegt sind.

23. Oktober 2019
Autor: Mira Köster
Nach dem Abitur wusste ich nicht, was ich machen soll. Also erst mal Praktika, um herauszufinden, was mir Spaß macht. So bin ich im Marketing bei FIS gelandet. Wie ich dort mitarbeiten durfte und was mir besonders gefallen hat, lesen Sie im Beitrag.
30. Juli 2019
Die Arbeitswelt von heute befindet sich in einer Revolution: Digitalisierung, Globalisierung und der demografische Wandel machen auch vor dem Personalmanagement nicht Halt. Sandra Cararo erläutert im Interview mit B2B Insider, warum Cloud-Lösungen bei der HR-Software eine wichtige Rolle einnehmen.
8. Mai 2019

Eine Ausrichtung der Personalbeschaffungs-Strategie auf die Bedürfnisse der Bewerber ist heute erfolgsentscheidend. Vom ersten Kontakt zum Unternehmen bis hin zur Einstellung, gilt es, eine optimale Candidate Experience zu gestalten. HR-Abteilungen profitieren dabei von einer passgenauen Software-Unterstützung.

23. November 2018
SAP-Berater sind heutzutage gefragter denn je. Welche Tätigkeit verbirgt sich aber genau hinter dieser Berufsbezeichnung und worauf kommt es an, wenn man sich dazu entscheidet, selbst SAP Consultant zu werden? Wir sind diesen Fragen auf den Grund gegangen und möchten die Gelegenheit nutzen, um das neue FIS Trainee-Programm vorzustellen.

Duales Studium bei FIS

Lesezeit: 5 Minuten
11. Oktober 2018
Autor: Jan Simons
Dem Konzept des dualen Studiums wird, trotz steigender Beliebtheit, häufig noch mit Skepsis begegnet. Kann man in so kurzer Zeit Theorie und Praxis unter einen Hut bringen? Dies erfordert von Unternehmen eine ausgeklügelte Planung sowie die Auswahl geeigneter dualer Hochschulpartner. Dass diese Aufgaben durchaus zu meistern sind, zeigt sich bei FIS.