zurück

Blog

Unser Antrieb ist es, die Unternehmensprozesse unserer Kunden moderner, wirtschaftlicher und leistungsfähiger zu gestalten. Dafür sind vor allem zwei Aspekte nötig: Der Mut zur Innovation und der Mut zum – digitalen – Wandel. Auf unserem Blog wechseln wir die Perspektive, indem wir nicht nur aus dem Projektalltag berichten, sondern die persönliche Sichtweise der Autoren im Vordergrund steht. Das Redaktionsteam besteht aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus verschiedenen Hierarchiestufen und Tätigkeitsfeldern innerhalb der FIS-Gruppe und Experten, die zu ausgewählten Themen als Gastautoren ihren Beitrag leisten. Sie halten Augen und Ohren stets offen, um aktuelle Geschehnisse und Trends zu erfassen – und mit unseren Lesern zu teilen.
Personal
Autor: Melanie Pfister

Wenn Stellenanzeigen nicht den gewünschten Erfolg bringen, muss ein Arbeitgeber selbst aktiv werden. Active Sourcing bedeutet aber nicht nur die Suche nach interessanten Kandidaten in Social Media, sondern kann auf vielfältigen Wegen durchgeführt werden.

Customer ExperienceHandelIndustrie
Autor: Melanie Pfister

Kaum zu glauben, aber wahr: In nicht einmal acht Wochen ist schon Weihnachten. Einige haben vielleicht schon Geschenke besorgt, aber bei vielen stellt sich langsam die Frage: Welche Geschenke kaufe ich?

Personal

Personalabteilungen befinden sich häufig in einem Zwiespalt: Zum einen sollen sie die Digitalisierung im Unternehmen vorantreiben, zum anderen ist es im digitalen Zeitalter notwendig, auch das Personalwesen selbst zu digitalisieren. Um diese Herausforderung meistern zu können, ist es entscheidend, dass Personalabteilungen die richtige IT-Unterstützung bekommen.

#FISPersonal
Autor: Melanie Pfister

SAP-Berater sind heutzutage gefragter denn je. Welche Tätigkeit verbirgt sich aber genau hinter dieser Berufsbezeichnung und worauf kommt es an, wenn man sich dazu entscheidet, selbst SAP Consultant zu werden? Wir sind diesen Fragen auf den Grund gegangen und möchten die Gelegenheit nutzen, um das neue FIS Trainee-Programm vorzustellen.

Markt & Innovationen
Autor: Melanie Pfister

Der Jahreswechsel zum 01. Januar 2019 datiert in Italien eine neue Ära für die Rechnungsverarbeitung: Die gesetzliche Regelung zum E-Invoicing verpflichtet alle italienischen Rechnungssteller zu elektronischem Vorgehen bei Empfang und Übermittlung von Rechnungen.

Seite weiterempfehlen

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!